0,00 €
 
Warenkorb

Pyro Twenty large 2017 - Kinderrad 20 Zoll

Größe

  • 20"

Farbe wählen

  • grün
  • blau
  • schwarz/bl

Bitte wählen Sie eine Artikelvariante.

 

495,00 € *
Diesen Artikel versenden wir in Deutschland versandkostenfrei!

Artikel-Nr.: 108866.1

Bitte wählen Sie zuerst eine Artikelvariante!
 
 
 

Produktinformationen "Pyro Twenty large 2017"

  • Saison 2017
  • Geschlecht Kinder
  • Hersteller Pyro Bikes
  • Größe 20", blau

Das Pyro Twenty Large ist ein besonders leichtes, hochwertiges Kinderrad mit 20 Zoll Laufrädern. Pyro Bikes bietet zwei verschiedene Rahmengrößen mit diesem Laufraddurchmesser an. Das Twenty Large ist die größere Variante, geeignet für Kinder, die eher später von 16 auf 20 Zoll umsteigen. Das Gesamtgewicht des Pyro Twenty Large liegt (ohne Pedale, Klingel und Reflektoren) bei ca. 7,9 Kilogramm. Pyro Bikes ist übrigens der neue Name des vorher unter dem Namen Kania bekannten, schwäbischen Kinderrad-Spezialisten.  

Rahmen
Der leichte Aluminiumrahmen baut besonders flach, das klassische, schnörkellose Design ergibt ein zeitlos schönes Erscheinungsbild. Bei Bedarf kann das Pyro Twenty Large mit Schutzblechen und Gepäckträger nachgerüstet werden – an die dafür notwendigen Gewinde wurde bei der Rahmenkonstruktion selbstverständlich gedacht. Wir empfehlen jedoch aus Gewichtsgründen den serienmäßigen Aufbau.   

Komponenten
Pyro Bikes steht für akribische Hingabe zum Detail – Beispiel: Die selbst entwickelten Kurbeln, die mit 127 mm noch etwas länger ausfallen als beim kleineren Twenty small. Am Twenty Large ist eine 8-Gang Schaltung mit kinderfreundlichem Drehgriff veraut.  Die Hebel der kräftigen Felgenbremsen verfügen über eine verstellbare Griffweite. Sie lassen sich an die Hände des Fahrers oder der Fahrerin anpassen. Die Reifen sind ordentlich profiliert, sie bieten auch auf Feldwegen gute Traktion, ohne auf Asphalt zu schwer zu rollen. 

Bestimmung der richtigen Größe:
Das Pyro Twenty Large hat eine Überstandshöhe von 50,5 cm. Bei Pyro Bikes wird dieses Maß bestimmt, indem man 14cm vor der Mitte des Sattelrohres lotrecht von der Oberkante des Oberrohrs zum Fußboden misst. Wir empfehlen das Pyro Twenty Large ab einer (barfuß gemessenen!) Schrittlänge von 51cm. Pi mal Daumen sollten Kinder ab einer Körpergröße von 1,16m mit dem Rad zurechtkommen. Für mehr Sicherheit empfehlen wir aber die Ermittlung der passenden Rahmengröße über die Schrittlänge!

Achtung: Falls das Rad nicht bei uns vorrätig ist, kann die Lieferzeit durchaus mehrere Wochen betragen. Nicht jedes Pyro Bike kann in jeder Farbe umgehend nachbestellt werden. Wenn Ihnen ein echtes Pyro also eine gewisse Wartezeit wert ist - schreiben Sie uns am besten eine Mail und wir teilen Ihnen den aktuellen Lieferstatus ihres Wunsch-Kinderrads mit: shop@followmestore.de.

 

Weiterführende Links zu "Pyro Twenty large 2017"

Weitere Artikel von Pyro Bikes
 
Technische Daten Pyro Twenty Large
Rahmen Pyro Bikes, Aluminium 6061, für V-Brakes
Gabel Starrgabel aus Aluminium, V-Brakes
Steuersatz Neco H 738
Vorbau PLP 50 mm, 6 Grad, 130 Gramm
Lenker 500 mm, 6 Grad, Aluminium 6061
Sattel Velo Kindersattel
Sattelstütze Aluminium 27,2x200 mm
Kurbelsatz 1fach Alu 127 mm 32 Z
Pedale Kunststoff
Bremsen Tektro V-Brake
Bremshebel Tektro, mit verstellbarer Griffweite
Schaltwerk Shimano Altus 8 Gang
Kassette Sram, achtfach, 11-32 Zähne
Naben Joytech
Felge PLP mit 20/24 Speichen vorne/hinten
Speichen Niro
Bereifung Schwalbe Mow Joe 20x1,85"
Gewicht ohne Pedale, Klingel und Reflektoren ca.   7,9 Kilogramm (+/- 2 Prozent)

 

Rahmengeometrie Pyro Twenty Large
Sitzrohrlänge 260 mm
Oberrohrlänge horizontal 435 mm
Überstandshöhe (Oberkante Oberrohr bis Boden 14 cm vor Sattelrohrmitte) 505 mm
Sitzwinkel in Grad 74 °
Steuerrohrwinkel in Grad 70 °
Kettenstrebenlänge 375 mm
Radstand 875 mm
Steuerrohrlänge 100 mm
Tretlagerabsenkung 30 mm
Reach 313 mm
Stack 435 mm
 

Der schwäbische Hersteller Pyro Bikes ist für seine leichten Kinder-Fahrräder bekannt. Pyro Bikes hat als eine der ersten Firmen erkannt, dass die Kinderräder der großen Firmen für die kleinen Radfahrer zu schwer sind. Mit einem leichten Rad haben Kinder mehr Spaß und der Tempo-Unterschied zu Erwachsenen Radfahrern reduziert sich. 
Pyro Bikes war vor der Umbenennung der Marke übrigens unter dem Namen Kania Bikes bekannt. 

Ähnliche Artikel

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: