0,00 €
 
Warenkorb
Pyro Twentysix small 2x10 2017 Abbildung ähnlich!

Pyro Twentysix small 2x10 2017

Größe

  • 26"

Farbe wählen

  • schwarz/gr
  • weiss/blau

Bitte wählen Sie eine Artikelvariante.

 

949,00 € *
Diesen Artikel versenden wir in Deutschland versandkostenfrei!

Artikel-Nr.: 108870.1

Bitte wählen Sie zuerst eine Artikelvariante!
 
 
 

Produktinformationen "Pyro Twentysix small 2x10 2017"

  • Saison 2017
  • Geschlecht Kinder
  • Hersteller Pyro Bikes
  • Größe 26"

Pyro Bikes ist bekannt für seine unglaublich leichten Kinder- und Jugendräder. Das Pyro Twentysix small 2x10 rollt auf 26 Zoll Laufrädern – und hat einen besonders weit herunter gezogenen Aluminiumrahmen mit sehr niedriger Überstandshöhe. Kinder, die ihr 20-Zoll Fahrrad sehr lange gefahren sind und schon deutlich herausgewachsen sind, können mit diesem Flitzer die Laufradgröße 24 Zoll komplett überspringen. 

Rahmen
Hervorragend verarbeiteter Mountainbike-Rahmen aus 6061er Aluminium. Das abfallende, gebogene Oberrohr gewährleistet eine niedrige Überstandshöhe. Der Rahmen ist sehr klug konstruiert und bis ins letzte Detail durchdacht. Am stark beanspruchten Übergang von Steuerrohr und Unterrohr sind zwei leichte, gelochte Verstärkungsbleche angeschweißt. Die Sitzstreben sind S-förmig gebogen, dadurch wächst die Fußfreiheit beim Pedalieren. Das Schaltauge kann im Fall der Fälle ausgetauscht werden. In der Serie verzichtet das Pyro Twentysix auf Ballast wie Schutzbleche und Gepäckträger. Bei Bedarf können diese aber nachgerüstet werden, alle nötigen Schraubengewinde sind vorhanden. Am Unterrohr des Twentysix small kann ein Flaschenhalter montiert werden.

Komponenten
Mit 2x10 Gängen und 11-36er Zahnkranz bietet das Twentysix small 2x10 einen großen Übersetzungsbereich, wie man ihn bei Mountainbikes findet. Selbstverständlich sind kräftige Scheibenbremsen montiert, die ergonomischen Zweifinger-Bremshebel der Magura MT4 sind einstellbar und somit an die Handgröße anpassbar. Die Schwalbe CX Comp Bereifung bietet Traktion und Komfort auf allen Wegen, und rollt besonders auf Asphalt sehr leicht. 

Bestimmung der richtigen Größe
Pyro Bikes bietet seine 26-Zöller in drei Rahmengrößen an: Small, medium und large. Das Pyro Twentysix small ist für Fahrer ab einer barfuß gemessenen Schrittlänge/Innenbeinlänge von ca. 62 cm geeignet. Das entspricht in etwa(!) einer Körpergröße von 1,34 m – wir empfehlen aber nachdrücklich die deutlich genauere Bestimmung über die Schrittlänge.

Achtung: Falls wir das Pyro Twentysix small nicht in der gewünschten Farbe vorrätig haben, kann die Lieferzeit im Einzelfall mehrere Wochen betragen.  Bitte kontaktieren sie uns in diesem Fall am besten per Mail und wir teilen Ihnen gerne die voraussichtliche Lieferfrist mit: shop@followmestore.de

 

 

Weiterführende Links zu "Pyro Twentysix small 2x10 2017"

Weitere Artikel von Pyro Bikes
 
Technische Daten Pyro Twentysix small 2x10 Gang
Rahmen Pyro Bikes, Aluminium 6061 doppelt konifiziert, für Scheibenbremsen
Gabel Aluminium Starrgabel, 1 1/8" Gabelschaft
Steuersatz Neco 148
Vorbau PLP 50 mm, 6 Grad, 130 g
Lenker Aluminium 2040, 600 mm
Sattel Velo CroMo
Sattelstütze Aluminium 27,2 x 350 mm
Kurbelsatz PLP 170 mm, zwei Kettenblätter mit 38/24 Zähnen
Umwerfer Shimano
Pedale Aluminium
Bremsen Magura MT 4
Schaltwerk Shimano Deore 10-fach
Schalthebel Shimano Daumenschalter Alivio
Kassette Shimano SLX 10-fach 11-36
Naben PLP mit gedichteten Industrielagern
Felge PLP 24/ 28 Speichen
Speichen Niro schwarz, handzentrierte Laufräder
Bereifung Schwalbe CX comp
Gewicht ohne Pedale ca. 9,85 Kg

 

Rahmengeometrie Pyro Twentysix small
Sitzrohrlänge 320 mm
Oberrohrlänge horizontal 528 mm
Überstandshöhe (Oberkante Oberrohr bis Boden, 14 cm vor Sattelrohrmitte) 585 mm
Sitzwinkel in Grad 73,5 °
Steuerrohrwinkel in Grad 69,0 °
Kettenstrebenlänge 430 mm
Radstand 1022 mm
Steuerrohrlänge 95 mm
Tretlagerabsenkung 50 mm
Reach 375 mm
Stack 517 mm
Breite Tretlagergehäuse 68 mm
Sattelstützendurchmesser 27,2 mm
Gabel Vorbiegung 35 mm
 

Der schwäbische Hersteller Pyro Bikes ist für seine leichten Kinder-Fahrräder bekannt. Pyro Bikes hat als eine der ersten Firmen erkannt, dass die Kinderräder der großen Firmen für die kleinen Radfahrer zu schwer sind. Mit einem leichten Rad haben Kinder mehr Spaß und der Tempo-Unterschied zu Erwachsenen Radfahrern reduziert sich. 
Pyro Bikes war vor der Umbenennung der Marke übrigens unter dem Namen Kania Bikes bekannt. 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: