0,00 €
 
Warenkorb

Cannondale CAAD12 Disc 105 2017 - Rennrad

Größe wählen

  • 48
  • 52
  • 60
  • 58
  • 54
  • 50
  • 56
  • 63

Bitte wählen Sie eine Artikelvariante.

 

1.699,00 € *
Diesen Artikel versenden wir in Deutschland versandkostenfrei!

Artikel-Nr.: 107412.1

Bitte wählen Sie zuerst eine Artikelvariante!
 
 
 

Produktinformationen "Cannondale CAAD12 Disc 105 2017"

  • Saison 2017
  • Hersteller Cannondale
  • Geschlecht Herren
  • Größe 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 63

Super: Endlich gibt es auch in Shimanos beliebtester Rennradgruppe hydraulische Scheibenbremsen! Das Cannondale CAAD12 Disc 105 bietet einen unerreicht leistungsfähigen Aluminiumrahmen, über jeden Zweifel erhabene Schaltkomponenten und Bremsen, die bei jedem Wetter toll ansprechen und kräftig verzögern. Das CAAD12 Disc105 bietet viel Rad für's Geld - ein tolles Rad für Vielfahrer, die bei jedem Wetter auf die Straße gehen. 

Rahmen
Der Vorgänger war der Maßstab, an dem sich die Aluminiumrahmen der Konkurrenz - und auch viele Carbonrahmen - messen lassen mussten. Der Wettbewerb ist vom Standard des legendären CAAD10 nach wie vor weit entfernt. Aber Cannondale präsentiert für 2016 schon den Nachfolger: Das neue CAAD12 ist nochmals spürbar leichter und steifer geworden! Flüssige, organische Formen verringern Belastungsspitzen und ermöglichen gezielten Materialeinsatz. Die Cannondale-typischen, doppelt gelegten Schweißnähte verteilen die auftretenden Kräfte an den Rohrverbindungen gleichmäßig. Auffällig: Das asymmetrisch breitere BB30A Tretlagergehäuse und das überdimensionierte Delta-Sitzrohr. Der STW-Wert (Steifigkeits-Gewichtsverhältnis) konnte im Bereich des organischen, Sanduhr-förmigen Steuerrohrs um 10%, im Tretlagerbereich sogar um 13% gesteigert werden. Erwähnenswert ist auch die neue Flat Mount Aufnahme für Scheibenbremsen. Durch wurde der Disc-Rahmen sogar noch etwas leichter als der Rahmen für Felgenbremsen.
Darüber hinaus wurde auch die Speed Save Mikrofederung des Hinterbaus überarbeitet. Der seitlich überragend verwindungssteife Rahmen bietet durch spezielle, variable Rohrquerschnitte einen beabsichtigten vertikalen Flex. Auf schlechten Straßen ist der hierdurch gewonnene Fahrkomfort spürbar! Gegenüber dem CAAD10 konnte die vertikale Nachgiebigkeit um ganze 50% gesteigert werden. Gemeinsam mit dem CAAD12 Rahmen wurde auch eine neue Speed Save Vollcarbongabel eingeführt. Auch sie ist leichter, steifer und komfortabler als das Vorgängermodell. Sie hat eine integrierte Aufnahme fürs untere Steuersatzlager. Das spart erstens das Gewicht für eine Aufnahme aus Aluminium - und ermöglicht einen günstigeren Faserverlauf, was sich wiederum positiv auf Steifigkeit und Gabelgewicht auswirkt. Insgesamt sank beim CAAD12 Disc das Gewicht des Systems aus Rahmen, Gabel und Sattelstütze um ca. 200 Gramm. Die aggressive Sitzposition ist identisch mit der des auch von den Cannondale-Profis gefahrenen Carbonmodells SuperSix. 

Komponenten
Die Schaltkomponenten aus Shimanos 105er Serie gehören seit Jahren zu den beliebtesten Teilen im Amateurradsport. Die hydraulischen Scheibenbremsen waren bislang das einzige, was dieser Gruppe noch gefehlt hat - endlich sind sie da.

 

Weiterführende Links zu "Cannondale CAAD12 Disc 105 2017"

Weitere Artikel von Cannondale
 

Ähnliche Artikel

 
Cannondale CAAD12 Black Inc. 2016

Statt: 4.999,00 € * 3.990,00 € *

 
Cannondale CAAD12 Disc Dura Ace 2016

Statt: 3.999,00 € * 3.390,00 € *

 
Cannondale CAAD12 105 rep 2016

Statt: 1.499,00 € * 1.350,00 € *

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: