0,00 €
 
Warenkorb

Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Disc Ultegra Di2 2017 - Rennrad

Größe wählen

  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 63

Bitte wählen Sie eine Artikelvariante.

 

4.999,00 € *
Diesen Artikel versenden wir in Deutschland versandkostenfrei!

Artikel-Nr.: 108379.1

Bitte wählen Sie zuerst eine Artikelvariante!
 
 
 

Produktinformationen "Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Disc Ultegra Di2 2017"

  • Saison 2017
  • Hersteller Cannondale
  • Geschlecht Herren
  • Größe 48, 50, 52, 54, 56, 58, 60, 63

Soll dein Rennrad den Stand des 2017 technisch möglichen repräsentieren? Hier kommt das Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Disc Ultegra Di2! Mit elektronischer Schaltung und kräftigen hydraulischen Scheibenbremsen vereint es Zuverlässigkeit und Präzision für Top-Leistungen in Wettkampf und Training.

Rahmen
Der Trend zu Scheibenbremsen ist auch in der Oberklasse der Rennrad-Welt angekommen:  Ab jetzt befriedigt Cannondale auch an seinem High End Rahmen die Nachfrage nach konsistenter Verzögerung unter allen Bedingungen!  Im Übrigen ist der Rahmen eine komplette Neuentwicklung, die gegenüber dem Erfolgreichen Vorgänger nochmals verbesser werden konnte: Das neue BB30A Tretlager und das dadurch mögliche, breitere Delta-Sitzrohr macht den Rahmen im Tretlagerbereich um ganze 8,8% steifer. Am Steuerrohr beträgt der Zuwachs an Verwindungssteifigkeit 2,2%. Die Seitensteifigkeit der neuen Gabel liegt 6,1% über der des Vorgängers. Gleichzeitig wurde auch Cannondales Speed Save Mikrofederungssystem überarbeitet. Die vertikale Nachgiebigkeit bei Fahrbahnunebenheiten konnte um 20% gesteigert werden. Das Rad liegt satter und sicherer auf der Straße - und bietet erhöhten Fahrkomfort. Das schont gerade auf langen Strecken die Leistungsreserven. Weiterhin wurde das SuperSix an den entscheidenden Stellen - Unterrohr, Sitzrohr, Gabel und Sitzstreben - aerodynamisch weiter optimiert. Das Systemgewicht aus Rahmen, Gabel, Steuersatz und Sattelstütze wurde gegenüber dem Vorgänger um 70 Gramm reduziert.  

Komponenten
Shimanos elektronische Di2 Schaltung steht für Präzision und Zuverlässigkeit: Die elektronischen Kettenwechsler funktionieren kräftiger als es traditionelle, per Bowdenzug bediente Schaltwerke und Umwerfer können. Das Ergebnis ist ein absolut präziser, schneller und fehlerfreier Schaltvorgang – auch unter erschwerten Bedingungen. Die an diesem Renner verbauten Scheibenbremsen werden hydraulisch bedient und sind daher fein dosierbar. Systembedingt verzögern sie – anders als Felgenbremsen – auch bei Nässe kräftig und sprechen schnell an. Auch die übrige Ausstattung ist auf hohem Niveau – beispielhaft seien die hauseigenen Laufräder mit Hollowgram Si Carbonfelgen genannt.

 

 

Weiterführende Links zu "Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Disc Ultegra Di2 2017"

Weitere Artikel von Cannondale
 
Technische Daten Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Disc Ultegra Di2 2017
Rahmen New SuperSix EVO Disc, BallisTec Hi-MOD Carbon, Di2 Compatible, SPEED SAVE, PressFit BB30a
Gabel New SuperSix EVO Disc, SPEED SAVE, BallisTec Hi-MOD full Carbon, 1-1/8"to 1-1/4" steerer, integrated crown race, 100x12mm Steckachse
Felgen Cannondale HollowGram Si, Carbon Clincher Disc, 19mm inner,35mm deep, tubeless
Naben Cannondale HollowGram Si Disc, straight-pull, 24h (F), 28h (RR), Center-lock
Speichen DT Swiss Aerolite, straight pull
Reifen Schwalbe Pro ONE Tubeless, 700x25c
Pedale nicht im Lieferumfang
Kurbelsatz Cannondale HollowGram Si, BB30a, mit OPI SpideRing, 52/36 Zähne
Tretlager Cannondale Alloy PressFit30
Kette Shimano CN-HG701, 11-fach
Kassette Shimano Ultegra 6800, 11-28, 11-fach
Umwerfer Shimano Ultegra Di2
Schaltwerk Shimano Ultegra Di2
Schalt-/Bremshebel Shimano RS785 Hydraulic, Di2
Lenker Cannondale C1 Ultralight, 7050 Alloy, Compact
Lenkerband Fi'zi:k Microtex Superlight Classic
Vorbau Cannondale C1 Ultralight, 2014 Alloy, 31.8, 6 deg. Nmit integrierter Halterung für Garmin
Steuersatz SuperSix EVO
Bremsen Shimano BR805,hydraulische Scheibenbremsen
Sattel Fi'zi:k Arione R5 w/ MG Rail
Sattelstütze Cannondale SAVE, 25.4x350mm

 

Rahmengeometrie Cannondale SuperSix Evo Hi-Mod Ultegra Di2 2017
Größe 48 50 52 54 56 58 60 63
Oberrohrlänge horizontal (cm) 51,0 52,2 53,4 54,7 56,1 57,5 59,1 60,7
Mitte Tretlager - Oberkante Oberrohr (cm) 48,7 51,2 53,8 55,9 57,6 59,4 61,5 64,2
Sitzrohrwinkel effektiv 74,7° 74,4° 74,1° 73,8° 73,5° 73,2° 72,9° 72,6°
Steuerrohrwinkel 71,5° 72,0° 72,6° 72,9° 73,1° 73,2° 73,3° 73,4°
Kettenstrebenlänge (cm) 40,5 40,5 40,5 40,5 40,5 40,5 40,7 40,9
Gabel Vorbiegung (cm) 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5 4,5
Tretlagerhöhe (cm) 26,6 26,6 26,9 26,9 26,9 27,1 27,1 27,1
Radstand (cm) 99,6 96,7 97,2 98,0 98,9 100,0 101,3 102,7
Gabel Nachlauf (cm) 6,6 6,3 5,9 5,8 5,6 5,6 5,5 5,4
Überstandshöhe (cm) 74,0 75,5 77,5 79,1 80,7 82,6 84,6 87,0
Tretlagerabsenkung (cm) 7,4 7,4 7,2 7,2 7,2 6,9 6,9 6,9
Vorderradachse-Tretlager (cm) 56,5 56,9 57,4 58,1 59,0 60,1 61,2 62,4
Steuerrohrlänge (cm) 10,7 11,5 12,5 13,9 15,5 17,5 19,5 21,9
Stack (cm) 51,6 52,6 53,6 55,1 56,7 58,4 60,3 62,6
Reach (cm) 36,9 37,5 38,1 38,7 39,4 39,9 40,5 41,1
 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: