0,00 €
 
Warenkorb

Cannondale Slate Apex 2017 - Rennrad

Größe wählen

  • S
  • M
  • L
  • XL

Bitte wählen Sie eine Artikelvariante.

 

1.999,00 € *
Diesen Artikel versenden wir in Deutschland versandkostenfrei!

Artikel-Nr.: 108620.3

Bitte wählen Sie zuerst eine Artikelvariante!
 
 
 

Produktinformationen "Cannondale Slate Apex 2017"

  • Saison 2017
  • Hersteller Cannondale
  • Geschlecht Herren
  • Größe L, M, S, XL

Sieht aus wie ein Rennrad - ist kann aber deutlich mehr: Das Cannondale Slate Apex ist schnell wie ein Roadbike und geländegängig (fast) wie ein Mountainbike. Die 650B Laufräder mit voluminösen Slicks rollen komfortabel über Kopfsteinpflaster und kontrolliert über die Trails im Wald. Auf Asphalt lässt sich das Slate Apex leicht beschleunigen - man hält auch mit "konventionellen" Rennradfahrern spielerisch mit. 

Rahmen
Das Cannondale Slate Apex hat einen in SmartFormed Technik gefertigten Aluminiumrahmen. SmartForming steht für belastungsgerechte Rohrquerschnitte und Wandstärken und gleichmäßige Kraftverteilung. Doppelt gelegte Schweißnähte leiten reduzieren Lastspitzen an den Rohrverbindungen. Das Save Plus Mikrofederungssystem am Hinterbau erhöht spürbar den Fahrkomfort - Speziell geformte Ketten- und Sitzstreben sind seitlich enorm verwindungssteif, aber in vertikaler Richtung nachgiebig genug, um Fahrbahnunebenheiten deutlich abzumildern. Das Hinterrad dreht sich um eine X12 Steckachse von Syntace. Sie kommt der Seitensteifigkeit und auch der Dauerhaltbarkeit des Rahmens zugute. Die Geometrie des Slate ist voll auf Fahrspaß ausgelegt. Kurze Kettenstreben machen das Rad agil, ein vergleichsweise langer Reach gibt dem Slate bei hoher Geschwindigkeit und auf unebenen Stecken Stabilität und Sicherheit. Wer an's Limit gehen will, kann übrigens problemlos eine absenkbare Sattelstütze mit integrierter Zugführung nachrüsten. Die Cannondale Solo Rigid Einarm-Gabel gibt dem Slate Apex einen einzigartigen Look und gefällt mit hoher Seitensteifigkeit.

Komponenten
Die Sram Apex Schaltung ist von den im Mountainbike-Bereich beliebten 1x11 Schaltungen aus dem gleichen Hause abgeleitet. Das patentierte Kettenblatt hat etwas längere, abwechselnd dünn/dicken Zähne.  Die Schaltwerkskonstruktion erzeugt eine außergewöhnlich hoher Kettenspannung, so bleibt die Kette bombenfest am vorgesehenen Platz. Das spart Gewicht, eliminiert den längeren Schaltvorgang am Kettenblatt und unterstreicht den aufgeräumten Auftritt. Die Scheibenbremsen des Slate Apex werden hydraulisch angesteuert. Dadurch lassen sie sich besonders fein dosieren als die günstigeren Seilzugbremsen - auch nach vielen, vielen Kilometern. Besonders bei Nässe sprechen Scheibenbremsen übrigens deutlich schneller an als die bei Rennrädern immer noch weit verbreiteten Felgenbremsen, die sich bei jedem Bremsvorgang erst einmal "trocken drehen" müssen.   

 

Weiterführende Links zu "Cannondale Slate Apex 2017"

Weitere Artikel von Cannondale
 

 

Rahmengeometrie Cannondale Slate Apex 2017
Größe S M L XL
Oberrohrlänge horizontal (cm) 51,0 54,5 57,0 59,0
Mitte Tretlager - Oberkante Oberrohr (cm) 41,4 45,4 49,4 54,4
Sitzrohrwinkel 74,5° 74,0° 73,5° 73,0°
Steuerrohrwinkel 71,0° 71,5° 71,5° 71,5°
Kettenstrebenlänge (cm) 40,5 40,5 40,5 40,5
Gabel Vorbiegung (cm) 4,5 4,5 4,5 4,5
Tretlagerhöhe (cm) 27,0 27,0 27,0 27,0
Radstand (cm) 96,8 99,6 101,8 103,2
Gabel Nachlauf (cm) 6,9 6,6 6,6 6,6
Überstandshöhe (cm) 70,2 73,9 77,2 80,0
Tretlagerabsenkung (cm) 7,0 6,7 6,5 6,5
Vorderradachse-Tretlager (cm) 57,4 60,1 62,1 63,6
Steuerrohrlänge (cm) 11,0 13,4 16,0 16,0
Stack (cm) 53,8 56,0 58,2 58,2
Reach (cm) 36,1 38,5 39,8 41,2
 

Ähnliche Artikel

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: