0,00 €
 
Warenkorb
-45%

Völkl Amak 15/16

Größe wählen

  • 170
  • 177

Bitte wählen Sie eine Artikelvariante.

 

Statt: 449,00 € * (44.54 % gespart)
249,00 € *
Diesen Artikel versenden wir in Deutschland versandkostenfrei!

Artikel-Nr.: 207955.3

Bitte wählen Sie zuerst eine Artikelvariante!
 
 

Set Konfigurieren

individuelles Touring Ski–Set zusammenstellen und Geld sparen!

my
Set

  • Touring Ski

    Größe wählen

    • 170
    • 177

    Völkl Amak 15/16

    Einzelpreis: 249,00 €*

    Bindung

    Felle

    Harscheisen

  • Skischuhe

Auf Wunsch montieren wir Dir die Skibindung!

(Angabe nur bei Bestellung ohne Schuh nötig.)
Bitte einen weiteren Artikel hinzufügen.

Filtern nach Hersteller:

 

Produktinformationen "Völkl Amak 15/16"

  • Geschlecht Herren
  • Rabatt über 10%, über 20%, über 30%, über 40%
  • Hersteller Völkl
  • Saison 15/16
  • Größe 170, 177
  • Riding Level Anfänger, Fortgeschritten, Experte
  • Ski Breite (mm) 80 - 89
  • Riding Style Ski Touren
  • Shape Ski directional
  • Profile Ski rocker
  • Flex medium

Der Völkl Amak ermöglicht fantastisches Handling beim Aufstieg sowie beeindruckend einfache Schwungauslösung bergab, auch bei widrigem Schneeaufbau.

  • Fahrkönnen: Advanced, ambitious 
  • Gelände: 20% Free-Touring, 100% Ski-Touring, 90% High-Alpine-Touring 
  • Gewicht pro Ski: 1450 g ( in 170cm Länge)
  • Kern: Multi Layer Woodcore Light 
  • Technologie: Power Shell Light, Skin Pin
  • Empfohlene Bindung: Marker Tour 
  • Rocker: Tip Rocker
 

Weiterführende Links zu "Völkl Amak 15/16"

Weitere Artikel von Völkl
 
Völkl Amak 2015/16
Länge 156 163 170 177 184
Radius 16.5 18.3 20.3 21.6 23.8
Seitenzug 120_83_106 120_83_106 120_83_106 120_83_106 120_83_106
 

Die Ursprünge von Völkl mit Hauptsitz in Straubing, Bayern gehen bis auf das Jahr 1875 zurück, als damals Georg Völk zunächst Kutschen, Boote und Schlitten produzierte und ab 1923 dann auch Ski. Völkl Ski ist im Rennsport zu Hause und dadurch für seinen technischen Standard bekannt und berühmt. Neben Ski produziert Völkl auch Snowboards. Der Erste Prototyp wurde bereits 1986 gebaut und ab 1993 in Auftrag der Firmen wie Nitro, Santa Cruz und RadAir. 1997 Kamm schlussendlich Völkl mit einer eigenen Produktlinie auf den Markt, die bis heute Fortgeführt und weiterentwickelt wird. Es dauerte nicht lange als der nächste Trend sich abzeichnete und Völkl seine Produktpalette um die so genannten Freeskis erweiterte. Völk ist für seine lange Jahre Erfahrung bekannt und setzt immer wieder neue technische Standards, die sich aufm dem Mart schnell etablieren.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: