0,00 €
 
Warenkorb
-29%

Bern Watts 8tracks black 13/14

Größe wählen

  • XXL

Farbe

  • black

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Statt: 119,00 € * (28.57 % gespart)
85,00 € *

Artikel-Nr.: 200512.5

Bern Watts 8tracks black 13/14 In den Warenkorb
 
 
 

Produktinformationen "Bern Watts 8tracks black 13/14"

  • Hersteller Bern
  • Geschlecht Herren
  • Rabatt über 10%, über 20%
  • Saison 13/14
  • Größe black, XXL

Der Bern Watts 8tracks hat das gewisse Etwas: Nämlich das 8tracks Audiosystem - im Ohrenpolster eingearbeitete Kopfhörer, die an MP3 Player/iPhone/iPod angeschlossen werden können. So spart man sich den üblichen Kabelsalat!

Die Hard Hat Technologie von Bern unterscheidet sich deutlich von üblichen Ski- und Snowboardhelmen. Bern verwendet nämlich einen ganz besonderen Schaum zur Schlagabsorption. Helme aus EPS sollen bei einem einzigen, harten Schlag möglichst viel wegstecken. Danach sollten sie ausgetauscht werden. Der in den Bern Hard Hats verwendete Brock Foam wurde entwickelt um mehrere, leichte Einschläge ohne Beeinträchtigung der Funktion wegzustecken. Brock Foam ist weicher und flexibler als EPS Hartschaum. Hard Hat Helme sind deswegen auch vergleichsweise flexibel und elastisch. Das bringt enorm hohen Tragekomfort mit sich. Wegen der elastischen Verformbarkeit haben Bern Hard Hats jedoch keine der gängigen Sicherheitsnormen für Ski- und Actionsporthelme. Brock Foam ist wasserdurchlässig und hoch atmungsaktiv. Brock Foam Hart Hats können das ganze Jahr über getragen werden!

"i don´t always wear a helmet, but when I do, I wear a Bern Watts." - Kevin Jones, the most interesting man in snowboarding

  • Schwarz
  • Ganzjahreshelm, abnehmbarer Ohrenwärmer
  • Mit kleinem Visor
  • Verstellbarer Cordova-Liner
  • Fein anpassbar - für sicheren Sitz und hohen Tragekomfort
  • Gewicht ca. 500 Gramm
 

Weiterführende Links zu "Bern Watts 8tracks black 13/14"

Weitere Artikel von Bern
 
Bern Women Helmets *
Größe XS S M L
Kompfumfang 52-53,5 54,5-55,5 55,5-57 57-59
  nicht Muse      

* Die Größenangaben sind circa Angaben und können variieren.

 

Bern Unlimited wurde 2004 von Dennis Leedom, selber begeisterter Skifahrer, Snowboarder, Biker und Skateboarder, gegründet. Nach zahlreichen Stürzen, die sich bei den Sportarten kaum verhindern lassen, stieg sein Bewusstsein, seinen Kopf zu schützen.
Da er für jede Sportart einen separaten Helm benötigte, wollte er einen einzigen Helm entwickeln, den man für alle Sportarten die ganze Jahreszeit verwenden kann. Egal ob als Snowboardhelm, Fahrradhelm oder Skateboard Helm. Bern helmets wurden erstmals 2005 der Öffentlichkeit vorgestellt und fand spätestens nach dem Olympia Goldmedaillengewinner Seth Wescott im Februar 2006 regen Zuspruch.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen: