Open U.P. Rahmen mit U-Turn Gabel matt grey/fire red - Gravelbike

Farbe

Größe

Rad auf Lager, Versand nach Endmontage. Lieferzeit innerhalb DE ca. 3–7 Werktage
Lieferzeit EU 8–10 Werktage, Schweiz und Norwegen ca. 10–14 Werktage

Achtung: Wegen Engpässen in der Endmontage verlängert sich die Lieferzeit zu den o.g. Fristen um ca. 10 Tage. Wir danken für euer Verständnis.

Hinweis: Fahrräder und E-Bikes werden von uns vor dem Versand komplett aufgebaut und Probegefahren. Danach werden zum Versand die Pedale (falls im Lieferumfang) demontiert und ggf. der Lenker und das Vorderrad de-montiert um das Fahrrad sicher für den Versand zu verpacken. Das Rad ist bei Ihnen innerhalb 10 Minuten mit einem einfachen Multitool fahrbereit.

3.000,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 114342.2
Open U.P. in matt grex mit fire red Akzent auf der Gabel-Innenseit e. Hierbei handelt es sich... mehr
Produktinformationen "Open U.P. Rahmen mit U-Turn Gabel matt grey/fire red"
Geschlecht: Herren
Hersteller: Open Cycle
Saison: 2021

Open U.P. in matt grex mit fire red Akzent auf der Gabel-Innenseite. Hierbei handelt es sich um eine streng limitierte Sonderauflage, die bei Open Cycle selbst schon ausverkauft ist. Bei ernsthaftem Interesse sollte also nicht allzu lange gezögert werden.

Das Open U.P. hat eine neue Kategorie von Fahrrädern begründet. Auf den ersten Blick könnte es für einen klassischen Crosser oder gar für ein Rennrad gehalten werden – je nach Aufbau. Aber Open Cycle aus Basel hat den jungen Trend der Gravel Bikes aufgegriffen und die Idee konsequenter und radikaler umgesetzt als irgendein anderer Hersteller zuvor. Dieser Rahmen ist an Vielseitigkeit und gleichzeitig auch konstruktiver Brillanz kaum zu übertreffen.
Das neue U.P. ist ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft. Es basiert auf dem bekannten Classic U.P., hat jedoch einen überarbeiteten Hinterbau, der mit den neuen Flat Mount Scheibenbremsen kompatibel ist. So wird das Rad unterm Strich noch leichter – und sieht auch noch etwas cleaner aus. Ein weiterer Unterschied zum bekannten, als „Classic U.P.“ ist die eigens entwickelte Open U-Turn Gabel.
Das Open U.P. kann mit handelsüblichen 28 Zoll Laufrädern wie am Gravelbike oder Crosser gefahren werden.  Durch die große Reifenfreiheit von Gabel und Hinterbau ist zusätzlich auch der Aufbau mit 27,5“/650B Laufrädern mit bis zu 2,1 Zoll breiten Reifen möglich. Diese Kombination bietet noch höheren Fahrkomfort bei je nach Reifen und Laufrad ebenfalls niedrigem Rollwiderstand und gutem Beschleunigungsverhalten. Nicht wenige Open-Fahrer haben übrigens zwei Laufradsätze im Haus. Je nach Strecke kann das New U.P. dann Rennräder, Crossräder und durchaus auch Mountainbikes auf ihrem eigenen Terrain schlagen.
Ebenfalls eine Besonderheit sind die verwendeten Multistop-Kabelaufnahmen mit austauschbaren Einsätzen.  Durch sie kann das Open U.P. mit Schaltungen aller Art gefahren werden. Es gibt Einsätze für den Aufbau mit nur einem Kettenblatt, mit Umwerfer, sowie für elektronische Schaltungen. Sollte es hier in absehbarer Zeit weitere Neuerungen geben, kann Open Cycle bereits verkaufte Rahmen leicht mit neuen Inserts nachrüsten. Nicht nur deshalb ist das Open U.P. eine echte Investition für die Zukunft. Das Rahmengewicht liegt für einen M-Rahmen bei ca. 1040 Gramm (ohne Gabel).

Zur Open U-Turn Carbongabel
Mit etwa 385 Gramm dürfte die Open U-Turn die absolut leichteste Gravel Plus Gabel auf dem Markt sein. Beachtenswert ist auch die außergewöhnliche Aufnahme für Flat Mount Scheibenbremsen. Diese werden gewöhnlich mit einem Adapter montiert, der die Verwendung mit 140 oder 160 mm Bremsscheiben ermöglicht. Kaum jemand fährt an einem Gravel Racer 140 mm Scheiben. Deshalb werden 160er Bremsen am U.P. ohne Adapter montiert. In der Konsequenz wird nochmal Gewicht gespart, der Aufbau ist steifer und die Justage noch unproblematischer.

Weiterführende Links zu "Open U.P. Rahmen mit U-Turn Gabel matt grey/fire red"
Rahmengeometrie Open New U.P.
  S M L XL
Lenkwinkel 69,5° 71,0° 72,5° 72,5°
Sitzrohrwinkel 72,5° 72,5° 72,5° 72,5°
Oberrohrlänge effektiv (mm) 528 549 570 591
Sitzrohrlänge bis Oberkante Sitzrohr (mm) 500 530 560 590
Steuerrohrlänge (mm) 105 130 155 180
Tretlagerabsenkung (mm) 70 70 70 70
Stack (mm) 522 551 580 609
Reach (mm) 365 376 387 398
Vorderachse-Tretlager (mm) 592 598 604 622
Kettenstreben (mm) 420 420 420 420
Gabelvorbiegung 50 50 50 50

open-markenbanner4

Open Cycle kommt aus unserer direkten Nachbarschaft – aus Basel. Die ebenso junge wie innovative Marke wurde von zwei bekannten Gesichtern aus der Bike-Branche gegründet: Andy Kessler war unter anderem bereits CEO beim Schweizer Hersteller BMC. Gerard Vroomen ist der Gründer der bekannten Marke Cervélo. Beide blicken auf erfolgreiche Karrieren bei großen Unternehmen zurück. Mit Open kommen sie zurück zu ihren Wurzeln und reduzieren ihre Tätigkeit auf das Wesentliche: Sie  konstruieren Räder, die sie auch selber gerne fahren wollen – und sie verkaufen sie an Gleichgesinnte. Open Cycle soll bewusst nicht zu einem großen Hersteller wachsen. Man will lieber mit Leidenschaft bei der Sache bleiben – ohne großartiges Marketing, Teamfahrer und am Massenmarkt orientiertes Produktportfolio. So erklärt sich denn auch das Firmenmotto von Open Cycle: „Working hard to stay small“.
Wir bauen euren Open-Rahmen gerne zu eurem ganz persönlichen Traumrad auf!

Open-O-1-0-Carbonrahmen

 

 

Zuletzt angesehen