Abbildung zeigt abweichende Ausstattung Abbildung zeigt abweichende Ausstattung

Riese & Müller Delite Mountain touring Nyon 625 RX Bordo 2021 - E-Bike | Pedelecs

Farbe

Größe

Rad auf Lager, Versand nach Endmontage. Lieferzeit innerhalb DE ca. 3–7 Werktage
Lieferzeit EU 8–10 Werktage, Schweiz und Norwegen ca. 10–14 Werktage

6.848,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 33653.3
Das R iese & Müller Delite Mountain touring ist ein besonders hochwertiges und zuverlässiges... mehr
Produktinformationen "Riese & Müller Delite Mountain touring Nyon 625 RX Bordo 2021"
Geschlecht: Herren
Hersteller: Riese & Müller
Motor: Bosch Perf. CX 4. Gen.
Saison: 2021
Typ: Pedelec, maximal 25 Km/h
Einsatzbereich: Mountainbike Fully

Das Riese & Müller Delite Mountain touring ist ein besonders hochwertiges und zuverlässiges Touren-Mountainbike mit Bosch Performance CX Antrieb und 140/150 mm Federweg. Unsere Konfiguration bietet mit zwei Trägern Platz für besonders viel Gepäck und empfiehlt sich damit sogar für längere Radreisen.
Dieses Rad ist eine Musterkonfiguration von follow me. Gegenüber der serienmäßigen Ausstattung ist es bereits mit einem reichweitenstärkeren Akku (625 Wattstunden Kapazität) und einem RX Chip für RX Services ausgestattet. Der RX Chip ist die Basis für optional buchbare Dienste wie der Möglichkeit, das Rad per GPS zu orten oder der Wiederbeschaffung im Falle eines Diebstahls. Außerdem haben wir einen Nyon-Bordcomputer, ein Faltschloss mit Rahmenhalterung, sowie einen Front- und Heckgepäckträger gewählt. 

Rahmen
Der Aluminiumrahmen des Riese & Müller Delite Mountain ist aus voluminösen Aluminiumprofilen gefertigt. Die kräftige Formensprache vermittelt schon optisch ein treffendes Bild von der Robustheit und Verwindungssteifigkeit des Delite Mountain. Der Hinterbau hat großzügige 140 mm Federweg. Es sind Gewindeaugen für Heck- und Frontgepäckträger vorhanden. 

Antrieb
Der kräftige Bosch Performance CX Motor der 4. Generation unterstützt mit bis zu 85 Nm Drehmoment und je nach Unterstützungsstufe bis zu 340% Unterstützung (bezogen auf die über die Pedale erbrachte Leistung). Bei 25 km/h wird die Unterstützung abgeriegelt. Beim neuen Performance CX der 4. Generation erfolgt das ganz harmonisch. Der kompakte Motor wird von den Pedalen entkoppelt, auch über 25 Km/h lässt es sich jetzt noch flott pedalieren – nur eben ohne Unterstützung. Die Unterstützung selbst erfolgt nicht nur äußerst kraftvoll, sondern auch besonders harmonisch und sensibel. Im Unterrohr sitzt ein Bosch Powertube Akku mit 625 Wattstunden Kapazität. Der Akku kann zum Laden entnommen werden. Der in dieser Konfiguration enthaltene Bosch Nyon Bordcomputer sitzt bei Riese & Müller mittig auf dem Lenker. Er hat einen gut ablesbaren Touchscreen-Monitor, kann mit dem Smartphone verbunden werden und bietet äußerst nützliche Navigations- und Fitnessfunktionen.

Komponenten
Die Federgabel des Riese & Müller Delite Mountain touring kommt genau wie der Hinterbaudämpfer von Fox. Der Federweg liegt am Vorderrad bei 150 mm, am Hinterrad bei 140 mm. Auch auf groben Trails fährt sich das Rad sehr komfortabel. Das Shimano XT Schaltwerk ist für seine präzisen Gangwechsel bekannt. Die 11-fach Kassette mit 11-50 Zähnen bietet eine große Übersetzungsbandbreite mit Reserven für besonders steile Anstiege. Die 2,8 Zoll breiten Schwalbe-Reifen sind besonders traktionsstark. Auf anspruchsvollen Streckenabschnitten kann der Sattel bequem über einen Lenkerhebel abgesenkt werden. Front- und Heckgepäckträger sind robuste Eigenkonstruktionen von Riese & Müller. Sie sind beide am Hauptrahmen befestigt, somit sitzen mitgeführte Lasten voll gefedert am Rad. Gegenüber einfacheren Konstruktionen bringt diese Bauweise eine deutlich erhöhte Laufruhe mit sich. 

Gewählte Sonderausstattungen
Powerpack 625: Mit 625 Wattstunden Kapazität der aktuell größte von Bosch angebotene Akku.
RX-Chip: Zugang zu RX-Services wie beispielsweise Wiederbeschaffungsservice (Die Buchung der Service-Optionen ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.)
Faltschloss: Abus Bordo 600 mit Rahmenhalterung
Gepäckträger: Sitzt am Hauptrahmen und ist damit auch gefedert.
Frontgepäckträger: An den dafür vorgesehenen Gewindeaugen am Steuerrohr montiert
Nyon Bordcomputer: Touchscreen und erweiterter Funktionsumfang z.B. Navigation und Smartphone-Konnektivität.

Konfiguration
Riese & Müller Fahrräder können nach Kundenwunsch konfiguriert werden. Dieses Delite Mountain ist eine Musterkonfiguration von follow me. Für Ihre eigene Wunschkonfiguration beraten wir Sie gerne in unserem Ladengeschäft in Lörrach oder telefonisch unter (+49) 7621 422 276 76.

Weiterführende Links zu "Riese & Müller Delite Mountain touring Nyon 625 RX Bordo 2021"
Technische Daten Riese & Müller Delite Mountain touring Nyon 625 RX Bordo
Federgabel Fox Float 36 Performance, Air, 150mm, Boost
Federelement Fox Float DPS Performance 140mm
Steuersatz Acros IntegrationX, block lock
Sattelstütze Dropper Post X-Fusion Manic 100
Reifen Schwalbe Nobby Nic 70-584
Schläuche Schwalbe AV21
Felgen Rodi Tryp35 27,5"
Vorderradnabe Novatec Boost, QR, 32H
Hinterradnabe Novatec Boost, QR, 36H
Akku Bosch PowerTube 625 Vertical, 36 V, 16,7 Ah/625Wh
Motor Performance Line CX (Gen4)
Display Bosch Nyon
Tretkurbel FSA/Riese & Müller, 170 mm
Kettenblatt 38T
Kettenschutz Kettenschutzring
Kette KMC X11 ( 125x )
Kassette Sunrace 11-speed, 11-50
Sattel Ergon SMC4-L Sport Gel
Pedale VP-531 Flat Pedal, Alu
Schaltung Shimano Deore XT Shadow+, 11-speed
Schalthebel Shimano SLX, 11-speed
Lenker FSA Afterburner, 31,8 mm
Vorbau FSA Afterburner, 6°, 60mm
Griffe Ergon GA20 black
Bremsen Magura hydraulische Scheibenbremsen
Frontlicht Supernova M99 Mini Pro-25
Rücklicht Supernova E3 E-Bike Tail Light 2
Gepäckträger Riese & Müller Heck- und Frontgepäckträger
Klingel Billy
Schloss Abus Bordo 6000/90cm black
RX Hardware RX Chip (für RX Services)

 

Rahmengeometrie Riese & Müller Delite Mountain
Rahmengröße 47 51 56
Oberrohrlänge [cm] 59 62 65
Reach [cm] 39,5 42,5 45,5
Stack [cm] 64 64 65
Lenkkopfwinkel [°] 66,5 66,5 66,5
Sitzrohrwinkel [°] 73 73 73
Nachlauf [mm] 103 103 103
Radstand [cm] 122,5 125,5 128,5
Tretlagerhöhe [cm] 33,5 33,5 33,5
Überstandshöhe [cm] 84,5 83,5 84
Hinterbaulänge [cm] 50,5 50,5 50,5
Gesamtlänge [cm] 194 197 200
Laufradgröße [''] 27,5+ 27,5+ 27,5+
Steuerrohrlänge [mm] 140 140 150
Steuersatzgröße [''] 1 1/2 1 1/2 1 1/2
Federweg vorne [mm] 150 150 150
Federweg hinten [mm] 140 140 140
Federelementlänge [mm] 210 210 210
Federelementeinbaubreite vorne [mm] 30 30 30
Federelementeinbaubreite hinten [mm] 22 22 22
Federelementklemmschraube vorne M8 M8 M8
Federelementklemmschraube hinten M8 M8 M8
Übersetzungsverhältnis Federung hinten 2,8 2,8 2,8
Hinterbaubreite [mm] 148 148 148
Zul. Gesamtgewicht [kg] 140 140 140
Freigabe Gepäckträger [kg] 20 20 20
Freigabe Lenkertasche/Korb [kg] 5 5 5
Kindersitzfreigabe Ja Ja Ja
Anhänger-Freigabe Einspur Nein Nein Nein
Anhänger-Freigabe Zweispur Ja Ja Ja
Freigabe Bike-Trailer Ja Ja Ja

Die Geschichte von Riese und Müller begann mit den 2 befreundeten Maschinenbauern Markus Riese und Heiko Müller. Sie verbrachten oft ihre Freizeit damit, Fahrräder umzubauen und zu optimieren. Was als reine Freizeitbeschäftigung begann, wandelte sich 1992: In diesem Jahr hatte Markus einen Einfall für ein neues Faltrad mit Vollfederung, bei dem die Federungspunkte gleichzeitig als Drehpunkte zum Falten dienen. Das Birdy, das sich bis heute noch im Sortiment befindet, war geboren. Schnell wurde für den Hessischen Innovationspreis 1993 ein Prototyp des Birdys hergestellt, der direkt einen Sonderpreis abräumte. Das war der Startschuss für „Riese & Müller“.

Mit den Jahren kamen immer mehr innovative Konzepte hinzu. Die Fahrräder zeichnen sich bereits in der Anfangsphase durch Hochwertigkeit, Langlebigkeit und einen speziellen Look aus. 

Mit dem Wandel der Fahrradbranche und dem immer steigenden Interesse an E-Bikes verlagerte auch Riese & Müller ihren Schwerpunkt immer mehr in diese Richtung. So befinden sich heute, mit Ausnahme des Birdys, ausschließlich Premium-E-Bikes im Sortiment des Herstellers aus Mühltal.

Zuletzt angesehen