Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen

Riese & Müller Nevo4 GT Touring Intuvia 750 2024 - E-Bike | Pedelecs

Farbe

Größe

Rad auf Lager, Lieferzeit innerhalb DE ca. 3–7 Werktage
Lieferzeit EU 8–10 Werktage, Schweiz ca. 10–14 Werktage

Das Rad ist in 10 Minuten mit einem Multitool fahrbereit.**

4.999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 36913.4
Vielseitiger Tiefeinsteiger mit verwindungssteifem Aluminiumrahmen und breiten Reifen für extra... mehr
Produktinformationen "Riese & Müller Nevo4 GT Touring Intuvia 750 2024"
Geschlecht: Herren
Hersteller: Riese & Müller
Motor: Bosch Perf. CX Smart
Saison: 2024
Typ: Pedelec, maximal 25 Km/h
Einsatzbereich: Tiefeinsteiger

Vielseitiger Tiefeinsteiger mit verwindungssteifem Aluminiumrahmen und breiten Reifen für extra Fahrkomfort und Traktion auf allen Strecken. Das Riese & Müller Nevo4 GT Touring ist mit einem smartem Posch Performance CX Antrieb und einer hochwertigen Shimano XT Kettenschaltung ausgestattet.
Dieses Angebot bezieht sich auf eine Musterkonfiguration von follow me. Ein stärkerer Akku mit 750 Wh Kapazität ist bereits im Preis enthalten. 

Rahmen
Die markante Formensprache vermittelt auch visuell, wie kräftig und robust der Tiefeinsteiger-Aluminiumrahmen des Nevo konstruiert ist. Der Akku ist im Rahmen integriert und kann dort abgeschlossen werden. Außer der Aufnahme für den Heckgepäckträger ist am Steuerrohr auch eine robuste Aufnahme für einen optionalen Frontgepäckträger vorhanden. Alternativ können an dieser Aufnahme auch zwei Flaschenhalter nachgerüstet werden. Falls ein optionaler Zusatzakku gewählt wird, bleibt der freie Durchstieg erhalten, denn der zweite Akku wird an einem passenden Gepäckträger montiert. Das Nevo hat in Rahmengröße 43 Laufräder mit Durchmesser 26". Die übrigen Größen haben 27,5" Laufräder.

Antrieb
Das smarte Bosch-System basiert auf einem kräftigen Performance CX Motor mit bis zu 85 Nm Drehmoment und je nach Unterstützungsstufe bis zu 340% Unterstützung der Pedalkraft. Bei 25 km/h wird die Unterstützung sanft abgeriegelt und der Motor von den Pedalen entkoppelt. Der extrastarke Akku mit 750 Wh Kapazität bietet eine besonders große Reichweite. Das übersichtlich gestaltete Intuvia 100 Display zeigt die wichtigsten Informationen zu Fahrt und Antriebssystem an. Es wird über die LED-Remote in Reichweite des linken Daumens angesteuert. Die LED-Anzeige dieser Bedieneinheit zeigt Akkustand und gewählten Unterstützungsmodus an. Wer auf die im Display angezeigten Informationen verzichten kann, hat auch die Möglichkeit, das Rad mit abgenommenem Display nutzen. Selbst die Verbindung zur eBike Flow App für Android und iOS funktioniert auch mit der LED Remote allein. In der App lassen sich dann nützliche Systeminfos anzeigen, individuelle Fahrmodi erstellen, Aktivitäten aufzeichnen und sogar Updates für Akku und Motor einspielen. Zudem bietet die App auch die Funktion eBike Lock, mit der sich das Smartphone als digitaler Schlüssel zum Deaktivieren der Motorfunktion nutzen lässt.  

Komponenten
Das Riese & Müller Nevo GT Touring rollt auf breiten, griffigen und komfortablen Schwalbe Super Moto-X Reifen. Sie rollen auf Asphalt angenehm leicht, bieten aber auch ausreichend Traktion für gelegentliche Feldweg-Abstecher.  Geschaltet wird mit einer präzisen Shimano XT Schaltung mit 11 Gängen und großem 11-46er Zahnkranz. Am Riese & Müller Nevo Touring sind bewährte hydraulische Scheibenbremsen von Magura verbaut. Für den Fahrkomfort ist zusätzlich zur Federgabel noch eine gefederte Sattelstütze von Cane Creek montiert. Auch eine helle LED-Beleuchtung ist verbaut. Der Gepäckträger ist für Lasten bis zu 20 Kilogramm freigegeben – ideal für den Einkauf oder längere Touren mit Gepäck. Er ist mit dem MIK-System zur Befestigung von Körben und Taschen kompatibel.

Gewählte Sonderausstattung
Powertube 750 Wh: Größere Reichweite durch höhere Akku-Kapazität.

Konfiguration
Riese & Müller Fahrräder können auch nach Kundenwunsch konfiguriert werden. Für Ihre eigene Wunschkonfiguration beraten wir Sie gerne in unserem Ladengeschäft in Lörrach oder telefonisch unter (+49) 7621 422 276 76.

Weiterführende Links zu "Riese & Müller Nevo4 GT Touring Intuvia 750 2024"
Technische Daten Riese & Müller Nevo4 GT Touring Intuvia 750
Federgabel SR Suntour Mobie 34, Air, tapered, 100mm Federweg
Steuersatz Acros IntegrationX, block lock
Sattelstütze Cane Creek New Thudbuster ST
Sattelklemme Kalloy SC-201, 40,0 mm
Reifen Schwalbe Big Ben Plus Reflex oder Schwalbe Super Moto-X Reflex
Schläuche Schwalbe
Felgen Rodi Tryp35 27,5" oder Mach1 Trucky30 26" CNC
Vorderradnabe Novatec Disc 32H
Hinterradnabe Shimano Deore Disc, 36H
Akku Akku Bosch PowerTube 750 Horizontal
Motor Bosch Performance Line CX (smart system)
Display Bosch Intuvia 100
Tretkurbel FSA/Riese & Müller, 170 mm
Kettenblatt 42T
Kettenschutz Kettenschutzring
Kette KMC X11 ( 121x )
Kassette Shimano SLX 11-speed, 11-46
Sattel Selle Royal New Lookin Evo R&M
Pedale VP R&M Custom
Schaltung Shimano Deore XT Shadow+, 11-speed
Schalthebel Shimano Deore, 11-speed
Lenker Humpert ergotec Ergo XXL
Vorbau Humpert ergotec Barracuda Evo
Griffe Ergon ergonomic
Bremsen Magura MT4, disc brake; Magura MT5, disc brake
Frontlicht Supernova mini 2 Pro
Rücklicht Busch & Müller Toplight 2C LED
Schutzbleche SKS A69R
Gepäckträger Riese & Müller, MIK
Spanngummi Bibia
Klingel Billy
Seitenständer Ursus R78 King 2 Kickstand
Schloss ABUS Shield X+

Einzelne Komponenten können sich aufgrund der aktuellen Liefersituation ändern.

 

Rahmengeometrie Riese & Müller Nevo4 GT
Rahmengröße 43 47 51 56
Oberrohrlänge (cm) 56 60 62 64
Reach (cm) 34,6 37,1 39,1 41,1
Stack (cm) 64,3 69,3 69,5 69,5
Lenkkopfwinkel (°) 68,5 68 68,5 68,5
Sitzrohrwinkel (°) 74 74 74 74
Nachlauf (mm) 132 146 142 142
Radstand (cm) 106,9 114,3 115,7 117,7
Tretlagerhöhe (cm) 28,1 28,8 28,8 28,8
Durchstiegshöhe (cm) 44,1 44,1 44,1 44,1
Hinterbaulänge (cm) 45,1 48,2 48,2 48,2
Gesamtlänge (cm) 173,8 168,5 187,9 189,9
Laufradgröße (") 26 28 28 28
Steuerrohrlänge (mm) 170 170 170 170
Federweg vorne (mm) 80 100 100 100
Hinterbaubreite (mm) 135 135 135 135
Zul. Gesamtgewicht (kg) 160 160 160 160
Freigabe Gepäckträger (kg) 20 20 20 20
Freigabe Lenkertasche/Korb (kg) 5 5 5 5
Kindersitzfreigabe ja ja ja ja
Anhänger-Freigabe Einspur ja ja ja ja
Anhänger-Freigabe Zweispur ja ja ja ja
Freigabe Trailerbike ja ja ja ja

Die Geschichte von Riese und Müller begann mit den 2 befreundeten Maschinenbauern Markus Riese und Heiko Müller. Sie verbrachten oft ihre Freizeit damit, Fahrräder umzubauen und zu optimieren. Was als reine Freizeitbeschäftigung begann, wandelte sich 1992: In diesem Jahr hatte Markus einen Einfall für ein neues Faltrad mit Vollfederung, bei dem die Federungspunkte gleichzeitig als Drehpunkte zum Falten dienen. Das Birdy, das sich bis heute noch im Sortiment befindet, war geboren. Schnell wurde für den Hessischen Innovationspreis 1993 ein Prototyp des Birdys hergestellt, der direkt einen Sonderpreis abräumte. Das war der Startschuss für „Riese & Müller“.

Mit den Jahren kamen immer mehr innovative Konzepte hinzu. Die Fahrräder zeichnen sich bereits in der Anfangsphase durch Hochwertigkeit, Langlebigkeit und einen speziellen Look aus. 

Mit dem Wandel der Fahrradbranche und dem immer steigenden Interesse an E-Bikes verlagerte auch Riese & Müller ihren Schwerpunkt immer mehr in diese Richtung. So befinden sich heute, mit Ausnahme des Birdys, ausschließlich Premium-E-Bikes im Sortiment des Herstellers aus Mühltal.

Zuletzt angesehen