Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen. Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen.
Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen. Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen.
Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen. Abbildung kann abweichende Ausstattung zeigen.
     

3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X 2024 - Gravelbike

Farbe

Größe

Rad auf Lager, Lieferzeit innerhalb DE ca. 3–7 Werktage
Lieferzeit EU 8–10 Werktage, Schweiz ca. 10–14 Werktage

Das Rad ist in 10 Minuten mit einem Multitool fahrbereit.**

10.199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 117155.4
Das 3T Extrema Italia ist ein Gravelbike für lange Strecken, für hohe Geschwindigkeiten und für... mehr
Produktinformationen "3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X 2024"
Laufradgröße: 29"
Rahmenmaterial: Carbon
Hersteller: 3T
Saison: 2024
Schaltung: 1x12 elektronisch

Das 3T Extrema Italia ist ein Gravelbike für lange Strecken, für hohe Geschwindigkeiten und für anspruchsvolles Gelände. In der Ausstattungsvariante „3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X“ ist es ein absolutes Traumrad. Der in Italien gefertigte Carbonrahmen wird mit edelsten Komponenten zu einem vitrinentauglichen Schmuckstück komplettiert, das schon im Stand fasziniert, aber am liebsten mit vollem Einsatz gefahren wird.
Es ist gut für schnelle Gravelrennen, für intensive Ausfahrten weitab vom Asphalt und natürlich auch für unvergessliche Bikepacking-Abenteuer.  

Rahmen
Das 3T Extreme Italia ist die Evolution des 3T Exploro Ultra. Der Carbonrahmen ist in jeder Hinsicht extrem: Extrem aerodynamisch, extrem geländetauglich und er ist auch für besonders breite Reifen ausgelegt. Bis zu 57 mm gemessener Reifenbreite sind möglich. 
Die 3T 3Touring Geometrie ist durch den höheren Stack zwar immer noch aerodynamisch, aber ein wenig aufrechter als beispielsweise das 3T Racemax. Dadurch werden auf Langstrecken die Kräfte geschont, und vor allem erleichtert das die Kontrolle in anspruchsvollem Gelänge. Ein eher flacher Lenkwinkel verbessert zusätzlich das Handling in herausforderndem Terrain. 
Aerodynamische Vorteile bringen beispielsweise das ins Sitzrohr eingepasste Hinterrad oder das eng am Vorderrad sitzende Unterrohr. Das Unterrohr ist extra breit, es nimmt den Luftstrom vom Vorderrad auf und leitet ihn an der Trinkflasche vorbei - so, dass diese auch gut vor Schlamm und Staub geschützt ist. 
Das Sitzrohr ist aerodynamisch geformt. Es ist aber für kreisrunde Stützen ausgelegt, damit auch Vario- oder gefederte Sattelstützen verbaut werden können.
Das 3t Extreme Italia ist uneingeschränkt Bikepacking-tauglich. Gewindeösen für Accessoires, Taschen und Kompakt-Träger finden sich an Rahmen und der ebenfalls aerodynamisch optimierten Gabel.  Es sind sogar (optisch unauffällig platzierte) Gewindeösen für Schutzbleche vorhanden. 
Der Carbonrahmen des Extreme Italia wird in Italien gefertigt. 3T setzt auf das anspruchsvolle Filament-Winding Verfahren. Damit lässt sich der Faserverlauf exakt steuern, um durchgehend höchste Fertigungsqualität und Präzision zu erreichen. Filament-Winding ist ein hochautomatisiertes Fertigungsverfahren. Bislang gab es auf dem Markt keine Maschinen, die den Ansprüchen für die Carbonrahmenfertigung von 3T genügten. Also hat 3T eigene Maschinen entwickelt und gebaut.
In der Project X Version ist der Rahmen nur durch Klarlack geschützt. Die einzigartige Struktur des Filament-Winding Carbonrahmens wird so auch zu einem echten optischen Highlight. 

Komponenten
Der lange Name deutet schon darauf hin, dass es sich hier um eine absolute Top-Ausstattung handelt: Das „3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X“ lässt in Sachen Komponenten keine Wünsche offen. 
Um eine besonders große Übersetzungsbandbreite zu realisieren, greift 3T zu einem MTB-Schaltwerk: Das drahtlos angesteuerte, elektronische Sram XX SL Eagle Transmission Schaltwerk arbeitet mit einer 10-52er Kassette zusammen – ebenfalls aus der MTB-Topgruppe. Dieses Schaltwerk braucht kein konventionelles Schaltauge. Es sitzt direkt am Rahmen, es stützt sich gegen die Hinterradachse ab. Das macht das System einerseits sehr robust, andererseits trägt diese Konstruktion auch zur deutlich erhöhten Schaltpräzision bei. Schaltvorgänge, die nicht reibungslos laufen, kommen bei Transmission-Schaltungen auch dank der vordefinierten Schaltgasse im Alltag praktisch nicht mehr vor. Durch die hohe Kettenspannung läuft das System zudem sehr ruhig.
Die Sram Force AXS Brems-Schaltgriffe bieten auch im Gelände einen besonders guten Griff. Um Gewicht zu sparen, haben sie Carbonhebel.
Ein Highlight an diesem 3t Extreme Italia sind auch die 3T Torno Wide Carbonkurbeln*. Sie werden wie der Rahmen bei 3T in Italien gefertigt. Durch das schmale Profil lässt sich trotz breiter Reifen ein ergonomischer Q-Faktor erzielen.
Für Fahrten in anspruchsvollem Gelände ist eine RockShox Reverb AXS Variosattelstütze verbaut. Die Ansteuerung funktioniert drahtlos und elektronisch. 
Der 3T More integrale Carbonvorbau führt die Bremsleitungen optisch aufgeräumt in den Rahmen. Auch der Carbonlenker kommt von 3T selbst.
Auch die 3T Discus 45I40 LTD Laufräder sind eine Klasse für sich. Die Carbonfelgen wurden für die Verwendung mit breiten Reifen optimiert. Sie sind tubeless-ready und drehen sich um (auch in Italien gefertigte) Carbon-Ti Naben. 
Im Lieferumfang sind keine Pedale enthalten.

*Besonders früh ausgelieferte Modelle haben produktionsbedingt zunächst Force Wide AXS 40T Kurbeln. Die 3T Torno Wide Kurbeln werden bei diesen Rädern im Sommer 2024 ohne weitere Kosten nachgeliefert und können dann bei uns im Haus montiert werden.

 

Weiterführende Links zu "3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X 2024"
Komponenten 3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X
Rahmen3T Extrema Italia Integrale (1x chain catcher compatible or 2x electronic groupset compatible using removable FD hanger)
Rahmenmaterial3T’s in-house filament-winding using a combination of high-strength/high-stiffness fibers, combined with RTM resin injection. Made in Italy
Gabel3T Fango Extrema Integrale w/ compact crown and accessory mounts
Steuersatz3T MinMax Integrale IS42/34 | IS52/40 (36deg)
Steckachsen100x12 front - 142x12 rear(specific for Extrema UDH dropout)
Lenker3T Aeroghiaia or Superghiaia Integrale LTD depending on availability (51: 40cm - 54&56: 42cm - 58: 44cm)
Vorbau3T More integrale (51: 80mm , 54: 90mm, 56: 100mm, 58: 110mm)
SchaltwerkSRAM XX SL Eagle Transmission
Brems-SchalthebelSRAM Force D2 AXS
BremsenSRAM Force D2 AXS Hydraulic Disc w/ Sram 160mm rotor
Kurbelsatz3T Torno WIDE* 40T chainring ( 51: 170mm - 54&56: 172,5mm - 58: 175mm)
ZahnkranzSRAM XX SL Eagle Transmission 10-52T
Laufräder3T Discus 45 I 40 LTD Carbon Ti hubs
SattelstützeRock Shox Reverb AXS XPLR 27.2mmm, 350mm long (travel 50mm)
SattelSan Marco Shortfit
PedaleNicht im Lieferumfang

*Besonders früh ausgelieferte Modelle haben produktionsbedingt zunächst Force Wide AXS 40T Kurbeln, die 3T Torno Wide Kurbeln werden bei diesen Rädern im Sommer 2024 ohne weitere Kosten nachgeliefert und können dann bei uns im Haus montiert werden.

Aufgrund der aktuellen Liefersituation können sich einzelne Komponenten ändern.

 

Rahmengeometrie 3T Extrema Italia Torno Force D2 XX SL Eagle AXS Dropper Post Project X
Rahmengröße51545658
Empfohlene Fahrergröße ca. (cm)*157-171168-180176-186183-195
Stack (mm)547570590610
Reach (mm)358368376384
Gabellänge (mm)387387387387
Steuerrohrlänge (mm)142158175196
Lenkwinkel69.170.571.572.0
Tretlagerabsenkung (mm)79767674
Sitzwinkel73.573.473.473.4
Sitzrohrlänge (mm)466491521549
Oberrohrlänge (mm)529547561575
Radstand (mm)1044103610401050
Front-Center (mm)620612617626
Rear-Center (mm)437437437437
Max. Einstecktiefe Sattelstütze (mm)**179206236265
Niedrigste Sattelstützenhöhe (mm) (mit Reverb AXS XPLR 350 mm)***637635635650

* Näherungsweise Angaben. Für die Bestimmung der individuell richtigen Rahmengröße beraten wir gerne. ** Mit absenkbarer RockShox Reverb AXS XPLR 27.2mm (350mm) Sattelstütze, kann nicht gekürzt werden. *** Mitte Tretlager – Mitte Sattelstreben.

Zuletzt angesehen