Scott Ransom 400 raw alloy 2024

Scott Ransom 400 raw alloy 2024 - Kinderrad 24 Zoll

Farbe

Größe

Rad auf Lager, Lieferzeit innerhalb DE ca. 3–7 Werktage
Lieferzeit EU 8–10 Werktage, Schweiz ca. 10–14 Werktage

Das Rad ist in 10 Minuten mit einem Multitool fahrbereit.**

1.999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 115948.1
Das Scott Ransom 400 eröffnet dem Gravity-Nachwuchs neue Möglichkeiten. Mit 24“ Laufrädern und... mehr
Produktinformationen "Scott Ransom 400 raw alloy 2024"
Geschlecht: Kinder
Hersteller: Scott
Saison: 2024

Das Scott Ransom 400 eröffnet dem Gravity-Nachwuchs neue Möglichkeiten. Mit 24“ Laufrädern und 130/140mm Federweg können es jetzt auch die Kleinsten richtig krachen lassen!

Rahmen
Der hochwertige Rahmen hat alles, was auch die Großen haben: Einen Viergelenker-Hinterbau mit 130 mm Federweg, einen Boost-Hinterbau mit Steckachsenaufnahme, interne Kabelverlegung – und natürlich eine progressive, abfahrtstaugliche Geometrie! Der Rahmen kann über einen Flipchip verstellt werden. Dann können auch 26“ Laufräder gefahren werden, wenn der Fahrer gewachsen ist.

Komponenten
Federgabel und Hinterbaudämpfer kommen von X-Fusion. Beide sind speziell auf Fahrer mit niedrigem Körpergewicht abgestimmt. Die Gabel hat 140 mm Federweg. Außerdem ist eine Shimano Deore 11-fach Schaltung mit großer 11-51er Kassette verbaut. Die Scheibenbremsen kommen ebenfalls von Shimano. Die absenkbare Sattelstütze von Syncros bietet 80mm Verstellweg und ist ebenfalls für leichtere Fahrer ausgelegt. 

Die richtige Größe
Scott empfiehlt das Ransom 400 für Jungs und Mädchen ab einer Körpergröße von etwa 1,25m, was normalerweise einem Alter von ca. 8-11 Jahren entspricht. 

 

Weiterführende Links zu "Scott Ransom 400 raw alloy 2024"
Technische Daten Scott Ransom 400
Rahmen Ransom 24"/26" Alloy 6061 Custom butted tubing, Tapered headtube / BB73, Internal cable routing, UDH 148x12mm
Gabel X-Fusion Slant RC 26 / 140mm / tapered, Kids' Bike Tune
Federweg Gabel (mm) 140
Hinterbaudämpfer X-Fusion 02Pro R Trunnion, Rebound Adjuster / Kids' Bike Tune, Travel 130mm / 165x45mm
Federweg Hinterbau (mm) 130
Schaltwerk Shimano Deore RD-M5100 11 Speed
Schalthebel Shimano Deore SL-M5100-R
Gänge 11
Bremse vorne Shimano BR-MT500
Bremse hinten Shimano BR-MT500
Bremshebel Vorderrad Shimano BL-MT501
Bremshebel Hinterrad Shimano BL-MT501
Bremsscheibe vorne Shimano Deore SM-RT56 / IS / 180 mm
Bremsscheibe hinten Shimano Deore SM-RT56 / IS / 160 mm
Felge vorne Syncros DP30 / 32H / 30mm
Felge hinten Syncros DP30 / 32H / 30mm
Reifen vorne Kenda Hellkat K1201 / 60TPI / folding / 24x2.4
Reifen hinten Kenda Hellkat K1201 / 60TPI / folding / 24x2.4
Nabe vorne Formula DC-71 IS / 15x100mm
Nabe hinten Formula DC-3248 IS / Boost 12x148mm
Speichen Stainless Black 15G / 1.8mm
Lenker Syncros T-Bar / Alloy 6061, T shape Flat / 9° / 600mm
Vorbau Syncros 6061 Alloy, Oversized 31.8mm / 1 1/8" / 7° angle
Steuersatz Syncros OE Press Fit / Reduce 1.5"-1 1/8", OD 50/62mm / ID 44/56mm
Griffe Syncros Youth 115 Grips
Sattel Syncros Future Pro
Sattelstütze Syncros Dropper Ducan Remote, 31.6mm / 80mm / Kid centric custom tune
Kurbelsatz Prowheel CHARM-32T 2PC, Boost / 127mm
Innenlager Prowheel BB73
Kette KMC X11
Zahnkranz Shimano CS-M5100-11 / 11-51
Pedale Wellgo J345 / w/Reflector

Einzelne Komponenten können sich aufgrund der aktuellen Liefersituation ändern.

 

Rahmengeometrie Scott Ransom 400
Lenkwinkel 65,7 °
Steuerrohrlänge 90,0 mm
Oberrohrlänge horizontal 497,7 mm
Überstandshöhe 597,9 mm
Tretlagerabsenkung -13,0 mm
Tretlagerhöhe 305,0 mm
Radstand 1078,3 mm
Sitzrohrlänge (bis Oberkante Sitzrohr) 320,0 mm
Sitzwinkel 76,7 °
Kettenstrebenlänge 422,6 mm
Reach 366,8 mm
Stack 553,6 mm
Vorbaulänge 40,0 mm
Gabelnachlauf (Trail) 98,6 mm

Die Firmengeschichte von Scott reicht bis ins Jahr 1958 zurück, als Ed Scott, ein talentierter Ingenieur und begeisterter Skifahrer, die ersten Skistöcke aus Aluminium konstruierte. Diese Erfindung revolutionierte den bisherigen Skimarkt und daraus resultierte die Gründung der Firma Scott. Scott Sports wurde schnell zum Markführer für technische Produkte im Skibereich. 

1972 erhielt Scott den Einzug im Motorcross Bereich mit der ersten speziellen Brille für Motorcrossfahrer.  Nicht wenige Jahre später stellte Scott 1986 sein erstes Mountainbike vor und 1992 dann das erste Full Suspension Bike. Seit dem gehören Scott Bikes mit zu den innovativsten Fahrrädern am Markt. 

1997 wurde die Produktgruppe bei Scott Sports um Ski und Skibekleidung erweitert. Mit über 50 Jahren an KnowHow und vielen technischen Innovationen kannst du dir sicher sein, qualitativ hochwertige und innovative Produkte von Scott zu bekommen. Ganz egal, ob du im Winter mit Scott Skis, Skistöcken, Skijacken und Skihosen den Schnee genießt oder im Sommer mit deinem Scott Mountainbike auf den Trails unterwegs bist, mit dem Scott Rennrad deine abendliche Runde drehen oder mit einem Scott E-Bike deinen täglichen Einkauf erledigen. Ganz getreu dem Motto: "Draußen zu Hause, egal ob Winter oder Sommer."

Zuletzt angesehen