Gore Wear C7 Partial Gore Windstopper Pro Trägerhose+ black 21/22 - Radhose

Farbe

Größe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 111236.1
In einer perfekten Mischung aus Wärmeleistung, Schutz vor Wind und Regen und geringem Volumen... mehr
Produktinformationen "Gore Wear C7 Partial Gore Windstopper Pro Trägerhose+ black 21/22"
Radhosen Typ: Radhosen lang
Farbe: schwarz
Geschlecht: Herren
Hersteller: Gore Wear
Saison: 21/22

In einer perfekten Mischung aus Wärmeleistung, Schutz vor Wind und Regen und geringem Volumen verhindert bei diesen Tights das GORE® WINDSTOPPER® Material an zentralen Stellen Windchill oder das Eindringen von Spritzwasser von Straßen oder Pfützen.

  • Netzeinsätze im Rückenteil für eine bessere Belüftung
  • EXPERT ROAD Sitzpolster mit GORE® WINDSTOPPER® Cup-Technologie
  • Teilweise mit GORE® WINDSTOPPER®: absolut winddicht, extrem atmungsaktiv und wasserabweisend
  • Reißverschluss seitlich am Bein unten
  • Reflex-Logo und -Druck
  • Träger aus flachem Netzmaterial
  • Sorgfältig platziertes leichteres Material zur Unterstützung der Atmungsaktivität
  • GORE® WINDSTOPPER® Cup Technologie: hoch atmungsaktiv mit vorgeformtem winddichten Vorderbereich zur Druckentlastung
  • Material: Außenmaterial: 92% Polyester, 8% Elasthan, Innenmaterial: 92% Polyester, 8% Elasthan, Stretcheinsatz: 57% Polyamid, 28% Polyester, 15% Elasthan

 

Weiterführende Links zu "Gore Wear C7 Partial Gore Windstopper Pro Trägerhose+ black 21/22"
Gore Bikewear Men *
Größe S M L XL XXL XXXL
Brustumfang (cm) 83-88 89-94 95-100 101-106 107-112 113-118
Ärmellänge (cm) 76,5-78 79-80,5 81,5-83 84-85,5 86,5-88 89-90,5
Umfang Taille (cm) 73-78 79-84 85-90 91-96 97-102 103-108
Schrittlänge (cm) 78-79 80-81 82-83 84-85 86-87 88-89
Hüfte (cm) 85-90 91-96 97-102 103-108 109-114 115-120

* Die Größenangaben sind circa Angaben und können variieren.

Gore Wear steht bei follow me für Radsport-Bekleidung mit höchstem technischem Anspruch. Hochfunktionelle Ausgangsmaterialien bilden die Ausgangsbasis, die Konstruktion erfolgt nach den Anforderungen Performance-orientierter Sportler. Das Endprodukt gewährleistet dem Athleten optimale Leistungsentfaltung – selbt bei widrigsten Witterungsbedingungen.
Gore Wear entstand übrigens aus der Zusammenlegung der vorher unabhängigen Marken Gore Bike Wear und Gore Running Wear.

Zuletzt angesehen