Gore Wear GTX Endure Jacket wms neon yellow 23/24 - Regenjacke

Farbe

Größe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

229,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 115603.3
Eine unglaublich leichte, dauerhaft wasserdichte Jacke mit einer Kapuze, die über den Helm... mehr
Produktinformationen "Gore Wear GTX Endure Jacket wms neon yellow 23/24"
Geschlecht: Damen
Hersteller: Gore Wear
Saison: 23/24
Farbe: gelb
Wassersäule (mm): GoreTex
Passform: regular

Eine unglaublich leichte, dauerhaft wasserdichte Jacke mit einer Kapuze, die über den Helm passt.

Ein leichtes, absolut wasserdichtes Design mit geringem Packmaß, das für unterschiedlich Streckenbeläge gemacht ist. Die verlängerte Rückenpartie bietet radspezifischen Schutz und zugleich einen entspannten Style, der auch in der Freizeit Spaß macht.

Diese Gore Wear Endure Jacke für Damen haben Gore Wear für den Trail, Bikepacking und unvorhersehbares Wetter konzipiert. Sie ist leicht und funktional, sodass sie sowohl für hartes Training, aber auch die Pausen dazwischen geeignet ist. Ein verlässlicher Wetterschutz für jede Jahreszeit.

  • GORE-TEX PACLITE® Plus
  • Kapuze, die über den Helm passt
  • Vordertaschen mit Reißverschluss für Wertgegenstände
  • Kleines Packmaß, leicht zu verstauen
  • wasserdicht: GUARANTEED TO KEEP YOU DRY™ Versprechen
  • schnell trocknend
  • leicht verlängerte Rückenpartie
  • radspezifisch vorgeformte Ellenbogenpartie
  • anpassbarer Saum mit Kordelzug
  • Armmanschetten mit Klettverschluss
  • Reißverschlussgarage verhindert Reibung am Hals
  • Reißverschluss-Anhänger für leichteres Öffnen und Schließen
  • reflektierende Details
  • Dauerhaft wasserdicht
  • Absolut winddicht
  • Sehr atmungsaktiv
  • Für jedes Wetter
  • Entwickelt für Radfahren
  • Leicht
  • Geringes Packmass
  • Geeignet für das Tragen eines Rucksacks
  • Gewicht: 245g
  • Material: 100% Polyester
Weiterführende Links zu "Gore Wear GTX Endure Jacket wms neon yellow 23/24"

Gore Wear steht bei follow me für Radsport-Bekleidung mit höchstem technischem Anspruch. Hochfunktionelle Ausgangsmaterialien bilden die Ausgangsbasis, die Konstruktion erfolgt nach den Anforderungen Performance-orientierter Sportler. Das Endprodukt gewährleistet dem Athleten optimale Leistungsentfaltung – selbt bei widrigsten Witterungsbedingungen.
Gore Wear entstand übrigens aus der Zusammenlegung der vorher unabhängigen Marken Gore Bike Wear und Gore Running Wear.

Zuletzt angesehen