Ortlieb Velocity High Visibility 23L black reflective 2020 - Kuriertasche

Farbe

Größe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

139,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 18180.1
Mit einem Volumen von 23 L ist der Velocity High Visibility groß genug für alles, was du an... mehr
Produktinformationen "Ortlieb Velocity High Visibility 23L black reflective 2020"
Hersteller: Ortlieb
Geschlecht: Herren
Saison: 2020
Farbe: schwarz

Mit einem Volumen von 23 L ist der Velocity High Visibility groß genug für alles, was du an einem Tag in der Schule, an der Uni oder im Job brauchst. Er verfügt sogar über ein gepolstertes Innenfach für dein Notebook oder Tablet. Was ihn ganz besonders macht, ist das Reflexgarn, das in das PU-beschichtete Gewebe eingearbeitet ist. Dadurch reflektiert der Rucksack, sobald er von Scheinwerfern angestrahlt wird. Das Material leuchtet gut sichtbar in der Dunkelheit – und erhöht so signifikant deine Sicherheit im Straßenverkehr. Selbst bei Tageslicht ist das Neongelb eine aufmerksamkeitsstarke Hingucker-Farbe. Der praktische Roll-Klettverschluss und das ergonomische Tragesystem machen den Rucksack zu einem Lieblingsstück für jeden Tag. Die Halterung am Verschluss ermöglicht das Anbringen eines zusätzlichen Rücklichts oder eines Helms.

 

  • Volumen: 23L
  • Gewicht: 750 g
  • Größe: 50x30x16 cm
  • PU-beschichtetes Gewebe mit Reflexgarn für besseren Schutz bei Dunkelheit
  • Stabiler Taschenboden mit Kantenschutz und Abstellfüßen
  • Brust- und Hüftgurt (abnehmbar)
  • Herausnehmbare Innentasche mit Laptop-Fach
  • Tragegriff
  • Kantenschutz an den rückwärtigen unteren Ecken
  • Material: 100% Nylon
Weiterführende Links zu "Ortlieb Velocity High Visibility 23L black reflective 2020"

Die Gründungsgeschichte von Ortlieb ist recht besonders. Hartmund Ortlieb ist im Frühjahr 1981 im Süden Englands unterwegs. Doch es regnet dauerhaft, er muss im durchnässten Schlafsack schlafen und ständig feuchte Klamotten tragen.  Seinen Frust darüber wandelte er in Kreativität um. Nachdem er wieder zuhause angekommen war, bastelte er an der Nähmaschine seiner Mutter einen Packbehälter aus einer LKW-Plane. Schnell finden die Taschen Gefallen bei Freunden und Familien und auch die ersten Fahrradhändler werden darauf aufmerksam. Da die Anfragen steigen werden Freunde und Familie eingebunden und 1982 wird die Firma ORTLIEB offiziell gegründet. Schnell werden alle Taschen (auch wegen Hartmunds Vorerfahrungen) 100% wasserdicht produziert.

Heutzutage steht kaum eine Marke so für wasserdichte, qualitativ hochwertige Produkte, wie Ortlieb. Inzwischen hat die Firma 220 Mitarbeiter und verfügt über ein Sortiment von über 500 Einzelprodukten. In Deutschland wird der Fachhandel beliefert und weltweit wird in mehr als 30 Länder exportiert.

Zuletzt angesehen