Ortlieb Velocity PS petrol 2021 - Rucksack

Farbe

Größe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

109,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 21972.1
Den Klassiker unter den wasserdichten Kurierrucksäcken gibt es jetzt auch im PVC-freien PS33... mehr
Produktinformationen "Ortlieb Velocity PS petrol 2021"
Geschlecht: Herren
Hersteller: Ortlieb
Saison: 2021

Den Klassiker unter den wasserdichten Kurierrucksäcken gibt es jetzt auch im PVC-freien PS33 Nylongewebe und mit einem ganz neuen Farbkonzept.

Er ist einfach unschlagbar für den täglichen Einsatz in Schule, Studium, Sport und Freizeit – und für den Weg zur Arbeit. Der Velocity PS ist robust und wasserdicht und sein besonderes Markenzeichen ist das markante Rückenpolster, das für eine gute Hinterlüftung sorgt. Jetzt wurde das Tragesystem, insbesondere die Schulterträger, ergonomisch optimiert – für ein noch bequemeres Tragegefühl. Der Hüftgurt ist leicht verstellbar und sogar ganz abnehmbar.

Der Zugriff und das Packen sind durch den Roll-Klettverschluss herrlich einfach. Sollte bspw. die Klettpatte nach vielen Jahren intensiven Gebrauchs einmal verschlissen sein, kannst du deinen Velocity an ORTLIEB schicken, die Patte erneuern lassen und deinem Rucksack ein neues Leben schenken. Alle Komponenten des Rucksacks sind einfach auszutauschen oder zu reparieren. So wird der Velocity zum nachhaltigen, lebenslangen Begleiter.

Neu gestaltet wurde das Innenleben: Hier verfügt der Velocity jetzt neben dem großen Reißverschluss-Innenfach auch über ein gepolstertes Laptop-Fach.

Der Kantenschutz an den unteren Ecken schützt vor Abnutzung. An der Klettpatte kann zusätzlich ein Rücklicht oder der Fahrradhelm befestigt werden. Wie alle Produkte von ORTLIEB, natürlich nachhaltig Made in Germany.

  • Volumen: 23L
  • Größe: 3050x16x30cm
  • Gewicht: 790g
  • Tragegriff
  • Brust- und Hüftgurt abnehmbar
  • Innentasche mit Laptop-Fach
  • Halterung für optionales Rücklicht oder Helm
  • Material: 100% Nylon
Weiterführende Links zu "Ortlieb Velocity PS petrol 2021"

Die Gründungsgeschichte von Ortlieb ist recht besonders. Hartmund Ortlieb ist im Frühjahr 1981 im Süden Englands unterwegs. Doch es regnet dauerhaft, er muss im durchnässten Schlafsack schlafen und ständig feuchte Klamotten tragen.  Seinen Frust darüber wandelte er in Kreativität um. Nachdem er wieder zuhause angekommen war, bastelte er an der Nähmaschine seiner Mutter einen Packbehälter aus einer LKW-Plane. Schnell finden die Taschen Gefallen bei Freunden und Familien und auch die ersten Fahrradhändler werden darauf aufmerksam. Da die Anfragen steigen werden Freunde und Familie eingebunden und 1982 wird die Firma ORTLIEB offiziell gegründet. Schnell werden alle Taschen (auch wegen Hartmunds Vorerfahrungen) 100% wasserdicht produziert.

Heutzutage steht kaum eine Marke so für wasserdichte, qualitativ hochwertige Produkte, wie Ortlieb. Inzwischen hat die Firma 220 Mitarbeiter und verfügt über ein Sortiment von über 500 Einzelprodukten. In Deutschland wird der Fachhandel beliefert und weltweit wird in mehr als 30 Länder exportiert.

Zuletzt angesehen