Gravelbikes von Kona

24.04.2020 unter: Bike | Neue Räder

Neue Wege

Gravel [ˈgrævəl] deutsch: Kies (von mittelhochdeutsch kis = grobkörniger steiniger Sand) ist eine Korngrößenbezeichnung und weitverbreitetes Lockersediment bzw. ein Lockergesteinsboden.


Das Gravelbiken oder „graveln“ bezeichnet das Radfahren mit einem geländetauglichen Rad, ohne Federung und mit Rennlenker. Der Sport wurde im  Jahre 2015 populär, wobei in Berichten schon Anfang der 60er Jahre von sog. Querfeldeinrädern die Rede war. 

Das tolle am Graveln ist, dass Schotterwege, die Du mit dem Rennrad nicht fahren kannst fahrbar werden. Denn dank der breiten Reifen werden leichte Stöße von unten abgefedert, ohne dass Du einen Dämpfer brauchst. Für mich ist das Gravelbike das perfekte Urlaubsrad. Denn gerade wenn man sich mit den Straßen in der Umgebung nicht so gut auskennt, ist es ein großer Vorteil, wenn man ohne Bedenken über Schotterwege fahren kann. Mit dem Rennrad wäre das eher unangenehm und das Mountainbike rollt dafür schlechter auf Asphalt… Auch zu einem kurzen Einkauf oder Ausflug in die Nachbarstadt ist das Gravelbike super geeignet. Bei Bedarf kannst Du einen Gepäckträger montieren um so die Einkäufe zu transportieren.

Der starre Rahmen ermöglicht dir eine direkte Kraftübertragung z.B wenn Du mal aus dem Sattel musst. Ein weiteres Merkmal für Gravelbikes ist der Rennlenker bzw. Drop Bar. Dieser bietet dir eine große Vielfalt an Griffpositionen, was dir vor allem auf langen Touren entgegenkommt! Dadurch und wegen der aufrechteren Sitzposition im Vergleich zum Rennrad sind Gravelbikes für Radreisen und Bikepacking-Touren super beliebt! Die Übergänge von Hardtail, Cyclocross, Gravelbike und Rennrad sind fließend, so findet auf jeder sein passendes Rad!

Seitdem das Gravelbiken zum absoluten Hype wurde, hat auch Kona die verschiedene Versionen an Gravelbikes im Sortiment! Wir führen Kona seit der ersten Stunde und sind totale Fans der Marke aus Vancouver.

Rove

Entspanntes Rennrad-Feeling auf einem bildschönen Tourenrad. Das kultige Kona Rove bringt mehr Spaß in deine Alltagsfahrten, mehr Stil in deine Wochenend-Ausflüge und mehr Komfort in deine Radtouren und -Reisen. Es ist nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen und lässt dir alle Freiheit die du willst. Das Kona Rove ist ein vielseitiger Adventure-Renner mit überragendem Preis-Leistungsverhältnis!

Rahmen: Das Kona Rove wird dich mit sicherem Fahrverhalten, großer Laufruhe und einer komfortablen Allround-Sitzposition begeistern. Der Rahmen ist für alle Eventualitäten vorbereitet: Flaschenhalter, Schutzbleche sowie Gepäckträger vorne und hinten können problemlos nachgerüstet werden.  Als Rahmenmaterial verwendet Kona hochwertiges, konfiziertes 6061er Aluminium.

Komponenten: Mit den Shimano Claris Schalt-/Bremshebeln kann man schalten und bremsen, ohne die Hand vom Lenker zu nehmen. So bleibt man auch in anspruchsvollen Fahrsituationen stets Herr der Lage.  Das Kona Rove verzögert mit mechanischen Scheibenbremsen. Sie sprechen vor allem bei Regen deutlich besser ansprechen als konventionelle Felgenbremsen. Die Schwalbe Delta Cruiser Plus  Bereifung ist üppige 35mm breit und hat einen Puncture Guard Durchstichschutz.

Gewicht: bei Größe 52cm- ohne Pedale: 16,6kg

Preis: 799,-

 

 


Rove ST

Das Kona Rove ST wird dich beim Fahren genauso begeistern, wie du dich schon spontan in seine Optik verliebt hast. Das Rove ST ist ein Klassiker, es hat seine Wurzeln im Querfeldein-Sport, wurde aber ständig weiter entwickelt. Ab 2019 rollt das Rove ST auf Laufrädern im Format 650B/27,5“ übers Land. Durch die breiten Reifen ist der effektive Laufradumfang ähnlich wie zuvor mit 28“ Laufrädern. Mit dem gewonnen Plus an Fahrkomfort und Traktion ist das Rove ST jetzt allerdings noch gröberen Strecken gewachsen  – und du schonst auf langen Touren deine Kräfte!

Rahmen: Zeitlos schöner Cyclecross-Rahmen aus konifiziertem Cromoly-Stahl. Das Kona Rove ST hat eine moderne Geometrie mit tiefem Tretlager, das Fahrverhalten ist sehr sicher und stabil. Rahmen und Gabel haben  nötigen Gewindeaugen für Gepäckträger, Lowrider-Gabelgepäckträger und zwei Flaschenhalter.

Komponenten: Das Rove ST hat eine moderne Sram Rival Schaltung mit 11 Gängen. Die 11-42er Kassette gewährleistet eine große Übersetzungsbandbreite, während das Kettenblatt mit speziellem X-Sync Zahnprofil die Kette sicher am Platz hält. Die mechanischen TRP Scheibenbremsen verzögern auch bei Nässe sicher. Die WTB Asym i23 Felgen haben einen asymmetrischen Querschnitt, durch den sich besonders stabile Laufräder bauen lassen. Die WTB Horizon Road Plus Reifen bringen Traktion, Geschwindigkeit und Fahrkomfort gekonnt unter einen Hut.

Gewicht: bei Größe 56cm- ohne Pedale: 11,62 kg

Preis: 1599,-


Rove NRB

Umwerfendes Design, vielseitiges Konzept, und jede Menge Fahrspaß. Das alles bringt das Kona Rove NRB unter einen Hut – zu einem Preis, der überrascht. Einsame Waldwege, hohe Alpenpässe, spritzige Feierabend-Touren und lange Bikepacking-Abenteuer sind die Welt des Rove NRB. Das soll jetzt aber nicht heißen, dass dich dieser Renner im Alltag im Stich lassen wird – das Rove NRB bleibt auch auf Kopfsteinpflaster auf Speed!

Rahmen: Der Rahmen des Rove NRB wurde aus konfiziertem 6061er Aluminium gefertigt. Die Züge sind teilweise im Rahmeninneren verlegt. Die Geometrie ist etwas laufruhiger als bei konventionellen Rennrädern, deshalb begeistert das Kona NRB mit einem besonders sicheren und souveränen Handling. Das Hinterrad ist mit einer steifen Steckachse im Rahmen fixiert. Natürlich ist auch die verbaute Vollcarbongabel für Steckachsen ausgelegt. Bei Bedarf können Schutzbleche und ein Gepäckträger am Hinterbau nachgerüstet werden. Gewindeösen für drei Flaschenhalter sind ebenfalls vorhanden (einer davon auf der Unterseite des Unterrohrs).

Komponenten: Das Kona Rove NRB ist mit zweckmäßigen und überaus funktionellen Komponenten ausgestattet. Bei der Schaltung gilt die Devise „weniger ist mehr“. Der Verzicht auf zweites Kettenblatt und Umwerfer spart Gewicht und Schaltvorgänge. Durch die große 11-42er Kassette ist dennoch eine für die allermeisten Anwendungsfälle ideale Übersetzungsbandbreite gegeben. Die Laufräder haben den vom Mountainbike bekannten Durchmesser 27,5“. Durch die voluminösen WTB Horizon Road Plus Reifen ist der effektive Außendurchmesser ähnlich wie bei bekannten 28“ Laufrädern. So vereint das Rove NRB Schnelligkeit, Laufruhe und Fahrkomfort. Die TRP Scheibenbremsen vorzögern auch bei widrigen Witterungsbedingungen zuverlässig.

Gewicht: bei Größe 56cm- ohne Pedale: 10,24 kg

Preis: 1690,-


Rove NRB DL

Das Kona Rove NRB DL verbindet Leichtigkeit mit Geschwindigkeit. Das optimale Bike für lange, abenteuerliche Gravelausfahrten. Ausgestattet mit Top-Komponenten, Aluminiumrahmen und einer Carbongabel. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis!

Rahmen: Das Rove NRB DL wir mit 6061er Aluminiumrahmen und Vollcarbongabel ausgeliefert. Dieser macht das Rad stabil und leicht zugleich. Der Rahmen kommt mit vielen Montagemöglichkeiten, darunter auch Ösen für Gepäckträger und Schutzbleche, auch zwei Flaschenhalter sind für den Graveler kein Problem.

Komponenten: Geschalten wird der Graveler mit einer Shimano GRX600 auch die Bremshebel kommen aus der GRX600 Gruppe, der Bremssattel aus der 400er GRX Gruppe. Die Naben kommen aus der beliebten Shimano 105 Gruppe, den Laufradsatz liefert WTB mit dem Asym i23 TCS. Dieser lässt sich selbstverständlich auch Tubeless fahren.

Gewicht: bei Größe 50cm- ohne Pedale: 11.95 kg

Preis: 2299,-


Sutra LTD

Das Sutra Limited ist ein moderner Gravel Racer, der die Vorzüge von Stahl als Rahmenmaterial trefflich nutzt. Im Grunde findet hier zusammen, was zusammen gehört. Das Sutra LTD liebt sehr lange Strecken genauso wie kurze, schnelle Ausfahrten. Und der Stahlrenner fährt auf Asphalt genauso gerne wie abseits befestigter Straßen. Das Kona Sutra LTD ist gut für lange Reisen, kurze Abstecher in den Wald und alle schönen Dinge dazwischen. 

Rahmen: Der klassisch schöne Rahmen aus Cromoly-Stahl hat alles, was du braucht und willst: Gewinde für Schutzbleche und Flaschenhalter – und vor allem bietet er viel Fahrkomfort und Laufruhe. Am Hinterbau lässt sich ein Gepäckträger montieren – und an der Stahlgabel ein Lowrider-Gepäckträger. So wird das Sutra LTD bei Bedarf auch zum Reiserad. Natürlich ist das aktuelle Sutra LTD mit allen zeitgemäßen Standards ausgestattet: Zukunftssichere Flat Mount-Scheibenbremsaufnahmen und Steckachsen an beiden Laufrädern verstehen sich von selbst.

Komponenten: Klassische, aufgeräumte Erscheinung und intuitive Funktion: Die 1×11 Gang Schaltung mit großer 10-42er Kassette passt in jeder Hinsicht ideal zum Sutra Limited. Der Verzicht auf einen Umwerfer harmoniert nicht nur bestens mit der zeitlos eleganten Erscheinung. Es vereinfacht auch das Schalten an sich. Mit seinen hydraulischen Scheibenbremsen verzögert das Sutra LTD auch bei widrigen Wetterbedingungen stets kontrolliert und sicher. Die 45 mm breiten WTB Riddler TCS Reifen sind auf 28 Zoll Felgen aufgezogen. So rollt das Kona Sutra LTD auch auf Schotterwegen und unbefestigten Pfaden ausgesprochen komfortabel – und überraschend schnell.

Gewicht: bei Größe 54cm- ohne Pedale: 11,52kg

Preis: 1990,-

Alle Räder findet ihr online und natürlich bei uns im Store!