Follow Me Team News

Am „La Vosgienne“, einem 170 Kilometer langen und mit 3200 Höhenmetern nicht gerade leichten Rennen stand Adrian vom Follow me Road Racing Team am Start. Gute Beine, gutes Wetter, eine Holperstrecke und etwas Übermut. 

 Mit guten Beinen durchs Elsass geholpert 
 Um 8 Uhr morgens fiel der [...]

Mehr erfahren

Im Gegensatz zum letzten Jahr durfte ich in Grindelwald beim Eiger Bike Challenge alleine die FOLLOW ME-Farben vertreten. Irgendwie hatten sich alle in den Urlaub verabschiedet oder feierten runde Geburtstage mit 5ern. Nach einer eiskalten Zeltnacht am Fusse des Eigers und einem dünnen Frühstück unter [...]

Mehr erfahren

La combinazione vacanze con allenamento oder auf Deutsch Urlaub und Training im schönen Kampanien Auch dieses Jahr habe ich mal wieder [...]

Mehr erfahren

Nahezu das geschlossene Follow me Road Racing Team stand am Highländer-Radmarathon im österreichischen Hohenems am Start. Mit guten [...]

Mehr erfahren

Sie haben es geschafft! Der Passo dello Stelvio ist bezwungen.  Rund 140 Kilometer liegen hinter ihnen. Eine Gruppe von 16 Fahrer [...]

Mehr erfahren

Markus Kurz gewinnt die Bergwertungen Am 2. Ulmer Triathlon konnte der Follow me Teamfahrer Markus Kurz seine Kletterqualitäten unter [...]

Mehr erfahren

Der Arlberg hat gerufen Florian, Thorsten und Sandra standen am Arlberggiro in den Farben des Follow me Road Racing Teams am Start. [...]

Mehr erfahren

Zehn, elf und eine gute Tat Am Freitagabend war Timo an den Start des 1. Belle Afterwork Kriteriums in Wyhl am Kaiserstuhl gegangen. [...]

Mehr erfahren

Falsch gefahren und doch ins Ziel 

Mit dem Tannheimer Radmarathon stand am vergangenen Wochenende ein weiteres „Langstreckenrennen“ [...]

Mehr erfahren

Follow me Jungs fahren erfolgreich in Arco ein Eigentlich kennt man es von großen Rundfahrten, dass der letzte Tag eine „tour d’honneur“ [...]

Mehr erfahren