KOGA F3 5.0 S Gent blue matt 2020 - Trekkingrad

Größe

Rad auf Lager, Versand nach Endmontage. Lieferzeit innerhalb DE ca. 3–7 Werktage
Lieferzeit EU 8–10 Werktage, Schweiz und Norwegen ca. 10–14 Werktage
ACHTUNG: Aufgrund des enormen Bestell-Aufkommens, musst du auf die oben genannten Zeiten rund 10 Tage dazu rechnen!

1.461,21 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 112609.2
Das  F3 5.0 Gent  ist ein sportlicher Allrounder für den Alltag in der Stadt und auf... mehr
Produktinformationen "KOGA F3 5.0 S Gent blue matt 2020"
Geschlecht: Herren
Hersteller: KOGA
Saison: 2020

Das F3 5.0 Gent ist ein sportlicher Allrounder für den Alltag in der Stadt und auf dem Land. Dabei ist es so leicht gehalten, dass dieses Bike absolut ohne elektrische Komponenten auskommt. Eine komplette alltagstaugliche Ausstattung ist verbaut, so bist du auf alle Eventualitäten vorbereitet. 

Rahmen
Der sportliche Rahmen besteht aus Aluminiumrohren. Dank seiner glatten Schweißung und dem internen Kabelverlauf wirkt der Rahmen sehr ordentlich und ist zudem leichter zu reinigen. Der Rahmen bietet dir ein eine angenehme und effiziente Sitzposition. Die hauseigenen Koga-Gabelfederung ist leicht, sieht gut aus und sorgt für ein komfortables Fahrerlebnis.

Komponenten
Shimano stellt hochwertige Komponenten wie die Deore XT-Schaltgruppe oder auch die hydraulischen MT201 Scheibenbremsen. Die Scheinwerfer sind funktional in Gepäckträger und Vorderbau integriert. Sie werden komfortabel durch einen Nabendynamo mit Strom versorgt. Der Gepäckträger ist auf den Rahmen abgestützt, was die Befestigungsbolzen erheblich schont. Sogar eine Luftpumpe ist am Rad angebracht, weshalb dich mit diesem Rad im Alltag nichts vor unlösbare Probleme stellen kann.

Weiterführende Links zu "KOGA F3 5.0 S Gent blue matt 2020"
Technische Daten  F3 5.0 S Gent blue matt 2020
RahmenSmooth welded frame. Triple-butted hydroformed aluminium tubes. Down tube with internal shifter and brake cables, tapered headtube with integrated 11 /8"/1¼" headset, integrated rear carrier and mudguard attachement and replaceable rear derailleur hanger
GabelKOGA alloy Feathershock - 35mm travel
LenkerKOGA Oversized SportTouring alloy
GriffeKOGA Ergonomic
BremsenShimano M365 hydraulic disc brake, IS type
RotorShimano RT-54 160mm
SchalthebelShimano Deore SLX M670
SchaltwerkShimano Deore SLX M670 10-speed
KetteKMC X10-93
KurbelsatzShimano T551 44-32-24T for 10-speed
KassetteShimano HG-500 10 speed - 11-34T
ReifenSchwalbe Spicer 40-622
SattelstützeKOGA alloy 27.2mm
SattelSelle Royal Lookin
PedaleKOGA Sole-Mate
FrontlichtB&M Eyc 50 Lux
RücklichtSpanninga Plateo

 

Rahmengeometrie F3 5.0 S Gent blue matt 2020
Rahmengröße5054576063
Oberrohrlänge (mm)575590605620635
Kettenstrebenlänge (mm)457457457457457
Radstand (mm)10741067108210971112
Tretlagerabsenkung (mm)5555555555
Gabelneigung (mm)4545454545
Steurwinkel (Grad)70,571,571,571,571,5
Sitzwinkel (Grad)7271717171
Steuerrohrlänge (mm)115135155180210
Reach (mm)389385394400405
Stack (mm)572595614638667

Die Geschichte der Marke Koga reicht um mehr als 40 Jahre zurück in die Vergangenheit. Genau gesagt wurde die Firma Koga 1974 von Andries Gaastra gegründet. Sein Ziel war es, eine exklusive Serie leichter Fahrräder auf den Markt zu bringen. Während der Fokus Anfangs ausschließlich auf Rennrädern lag, wurde das Sortiment bereits 1980 um Tourenräder ausgebreitet. Bereits in jungen Jahren war die Firma Sponsor von Radmannschaften, was aber wegen der Wirtschaftskrise 1982 vorübergehend eingestellt werden musste. 
1986 reagierte Koga auf den Mountainbike-Boom in Amerika und wurde dadurch zum ersten Mountainbike-Produzent in Europa. 
Große Erfolge im Internationalen Rennsport (auch bei den Olympischen Spielen 2004 und 2008) lassen das Ansehen der Marke wieter anstegen.

Die Koga Fahrräder werden allesamt von Hand in den Niederlanden, genauer gesagt in Heerenveen, gebaut und geprüft. Im Sortiment befinden sich heutzutage E-Bikes, Rennräder, Trekkingräder und auch Reiseräder.

Zuletzt angesehen