Ortovox Rock'N'Wool Headband wms green isar 21/22

Ortovox Rock'N'Wool Headband wms green isar 21/22 - Mütze

Farbe

Größe

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 34500.1
Mitteldickes, lässiges Logo-Stirnband mit Merino-Wolle für Freeride-Tage Merino sei Dank, bist... mehr
Produktinformationen "Ortovox Rock'N'Wool Headband wms green isar 21/22"
Geschlecht: Damen
Hersteller: Ortovox
Saison: 21/22

Mitteldickes, lässiges Logo-Stirnband mit Merino-Wolle für Freeride-Tage

Merino sei Dank, bist Du fortan um Welten komfortabler unterwegs als bislang. Das ROCK 'N' WOOL HEADBAND für Männer besteht außen aus 100% Merinowolle, die deinen Kopf auf Temperatur hält und gleichzeitig überschüssige Feuchtigkeit optimal reguliert.

Innen verwendet Ortovox das bewährte MERINO FLEECE LIGHT GRID Material: Dank der Merinowolle sowie der Kanalstruktur auf der Innenseite ist das Material besonders leicht und angenehm auf der Haut. Gleichzeitig sorgt die Strickkonstruktion für eine optimale Ventilation bei anstrengenden Aufstiegen und dennoch ausreichend Isolation bei Wind und Kälte.

Das ROCK 'N' WOOL HEADBAND für Männer kommt in trendigen Farben und ist grundsätzlich etwas lockerer geschnitten, um dem Lebensstil der Powderjunkies gerecht zu werden.

Seit 1995 ist Merinowolle fester Bestandteil der Mountainwear von ORTOVOX. Wolle ist von Natur aus ökologisch und daher besonders nachhaltig. Ortovox` Merinowolle stammt von glücklichen Schafen aus kontrollierter, artgerechter Tierhaltung Tasmaniens, die regelmäßig kontrolliert wird. Aufgrund ihres geringen Faserdurchmessers ist Merinowolle extrem weich und angenehm auf der Haut. Sie sorgt für ein optimales Körperklima, da sie feuchtigkeits- und temperaturregulierend ist und neutralisiert zudem unangenehme Gerüche.

Material: Außen: 100% Wolle, Innen: 68% Polyester, 24% Wolle, 8% Polyamid

Weiterführende Links zu "Ortovox Rock'N'Wool Headband wms green isar 21/22"

1980 wurde Ortovox von Gerald Kampel und Jürgen Wegner gegründet. Sie brachten direkt das Doppelfrequenzgerät Ortovox F2 für die Suche nach Lawinenverschütteten auf den Markt, das durch seine neuartige Technologie in kürzester Zeit die Marktposition Nr. 1 einnahm. 1985 kamen dann noch der passende Tiefschnee-Rucksack und Lawinenschaufel dazu. Wiederum kurz danach kam auch funktionelle Sportkleidung aus Wolle hinzu. Heute bietet Ortovox hochwertige Funktionskleidung, Accessoires, Rucksäcke und Notfallausrüstung.

Zuletzt angesehen